Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Was ist die Geschichte hinter dem Kinikinik-Laden im Poudre Canyon?

Der Poudre Canyon ist kilometerweit in alle Richtungen voller Sehenswürdigkeiten, Geräusche und lustiger Aussichten. Vom fließenden Fluss und der herrlichen Aussicht auf den Wald bis hin zu einzigartigen Sehenswürdigkeiten gibt es viele Orte, an denen Sie auf dieser Route losfahren können.

Kinikinik General Store ist einer dieser Orte.

Das Blockhaus liegt direkt am Highway 14, wird aber von vielen Menschen, die durch das Tal reisen, unbemerkt. Diejenigen, die vorbeischauen, um es sich anzusehen, fragen sich vielleicht, was die Geschichte hinter der jetzt verlassenen Stätte in Larimer County ist.

Kinikinik-Geschäft im Poudre Canyon, Colorado

Google Maps

Kinikinik wurde von den frühen Siedlern nach einer tief liegenden einheimischen Pflanze benannt, die in der Gegend gefunden wurde. Die kleine, weitgehend nicht institutionelle Gemeinschaft besteht aus dem Geschäft, einigen nahe gelegenen Sommerresorts und einigen Ferienhäusern. Wissenswertes: Das Reiseziel Colorado ist dafür bekannt, einer der höchsten symmetrischen Orte in den Vereinigten Staaten und der Welt zu sein.

Kinikinik Shop Es liegt auf der östlichen Seite des Cameron Pass. Es ist nur ein kurzer Weg vom Tal aus Poudre Archer River Resort. Der lokale Farmer Cap Williams baute den Laden gegenüber dem Haupthaus der Kinikinik Ranch. Sowohl das Geschäft als auch die umliegenden Touristenhütten wurden aus Baumstämmen gebaut, die 1901 den Berghang hinunter bewegt wurden.

Anfang bis Mitte des 20. Jahrhunderts befanden sich auch Gastanks vor der Anlage. Touristen können Hütten für die Nacht mieten, im Geschäft anhalten, einen Brief verschicken, Proviant kaufen oder ihre Schließfächer füllen, bevor sie weiterreisen.

Kinikinik-Geschäft im Poudre Canyon, Colorado

Google Maps

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Kurort Kinkenek jedoch von Benzinknappheit heimgesucht. Das beliebte Valley Resort wurde in den 1950er Jahren endgültig geschlossen.

Kinikinik-Geschäft im Poudre Canyon, Colorado

Google Maps

Während die Benzintanks nicht mehr dort sind, bieten der heruntergekommene Laden und die Gästekabinen immer noch einen Einblick in das Leben im Poudre Canyon.

Tales: Grand Junction Colorado Historische Fakten, die Sie vielleicht kennen oder nicht wissen

Wir scrollen durch die Zeitleiste der Geschichte von Grand Junction mit einem Blick auf lustige Fakten, die Sie von 1882 bis 2020 vielleicht kennen oder nicht kennen.

28 zufällige historische Fotos aus ganz Colorado

Colorados Geschichte ist tief. Von Pionieren, die durch die Vereinigten Staaten zogen, bis hin zu Goldsuchern, die nach Reichtümern suchten, Sie werden die historische Vergangenheit des Staates finden, egal wohin Sie schauen.

Werfen Sie einen kurzen Blick auf diese Schwarz-Weiß-Fotos zu handgezeichneten historischen Ereignisdiagrammen.