Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Vorhersagen zum Super Bowl 2024: San Francisco 49ers vs. Kansas City Chiefs – wer wird gewinnen und warum?

Vorhersagen zum Super Bowl 2024: San Francisco 49ers vs. Kansas City Chiefs – wer wird gewinnen und warum?

Videoerklärung,

Super Bowl 2024: NFL-Stars geben Prognosen für San Francisco 49ers vs. Kansas City Chiefs ab

Super Bowl 58: San Francisco 49ers gegen Kansas City Chiefs

Ort: Allegiant Stadium, Las Vegas Datum: Sonntag, 11. Februar anfangen: 23:30 GMT (15:30 PST)

BBC-Berichterstattung: Hören Sie sich den Kommentar auf BBC Radio 5 Live an und verfolgen Sie das Live-Transkript auf der Website und App von BBC Sport

Wir haben im Super Bowl 58 ein großartiges Duell, wenn die San Francisco 49ers gegen die Kansas City Chiefs antreten, aber wer wird den Jackpot in Las Vegas gewinnen?

Diese Spiele werden mit geringem Vorsprung entschieden – große Spiele hier und da und magische Momente, die den Unterschied zwischen dem ultimativen Ruhm, die Lombardi-Trophäe zu gewinnen, und der hoffnungslosen Verzweiflung, das mit Süßigkeiten überladene Stadion zu verlassen, im Wissen, dass man gekommen ist, beweisen So nah und doch bleibst du so fern.

Wird Brock Purdy besser spielen als Patrick Mahomes? Kann die Verteidigung der Chiefs Christian McCaffrey irgendwie bremsen, und auf welche anderen Spieler, Taktiken oder Trainertipps müssen Sie während des großen Spiels achten?

Führungskräfte werden gewinnen, wenn…

Videoerklärung,

NFL-Highlights: Kansas City Chiefs schlagen Baltimore Ravens 17-10

Ihr Verteidigungs- und Laufspiel dominiert weiterhin, obwohl diese beiden großen Dinge den Titelverteidiger mit dem Generationstalent Star-Quarterback Mahomes zurück in den Super Bowl geführt haben.

Isiah Pacheco lässt den Ball so hart laufen wie jeder andere, und in der Defensive beträgt die Höchstpunktzahl, die in einem einzigen Spiel in der gesamten Saison erlaubt ist, 27 – was die Anzahl der Punkte begrenzt, die Lamar Jackson, der diese Woche zum MVP der Saison ernannt wurde, und sein Team erzielen konnten. Die Baltimore Ravens haben nur 10 Punkte Rückstand. Zu Hause im AFC-Meisterschaftsspiel haben sie bewiesen, dass sie eine Elitegruppe sind.

Ihre Verteidigung hat sie die ganze Saison über in Spielen gehalten, während die Receiver Schwierigkeiten hatten, Pässe zu fangen, sodass Mahomes bei Bedarf seine Magie entfalten konnte. Der letzte Teil des Plans besteht also darin, ihn aufrecht zu halten und den umstrittenen Verteidiger von San Francisco, Nick Bosa, in Schach zu halten.

Wer sind die Star-Präsidenten?

Zu Mahomes und Pacheco gesellt sich Travis Kelce, der die meisten Pässe in der Playoff-Geschichte hat und in diesem Jahr den großen Jerry Rice hinter sich lässt. Achten Sie auch auf den Defensivriesen Chris Jones, der in den Schützengräben für Chaos sorgt und Purdy bei jeder Gelegenheit verfolgt.

Videoerklärung,

Super Bowl 58: Sehen Sie sich die besten Spiele von Patrick Mahomes von den Kansas City Chiefs an

Wer wird der Super Bowl MVP, wenn die Chiefs gewinnen?

Mahomes – Offensichtlich, aber wahr. Die Verteidigung wird eine Teamleistung sein, aber irgendwann muss der Quarterback etwas Besonderes tun – was er normalerweise tut.

Achten Sie auf … Raschi-Reis

Die Chiefs brauchen jemand anderen als Kelce, der den Ball fängt, und Rookie-Receiver Rice ist diesem Ruf nachgekommen, da seine 223 Receiving Yards in den Playoffs bereits die drittmeisten eines Rookies in der Geschichte der NFL sind.

Er ist schnell und stark, und obwohl er in den Playoffs nur einen Fang gefangen hat, hatte er beim ersten Ball zwölf Fänge, was beweist, dass Mahomes ihm in großen Momenten vertraut. Mahomes wandte sich an zwei unangekündigte Receiver, um den Sieg im Super Bowl-Klassiker des letzten Jahres zu sichern – könnte Rice der Mann in Vegas sein?

Die 49ers werden gewinnen, wenn…

Videoerklärung,

NFL-Highlights: San Francisco 49ers schlagen Detroit Lions 34-31

McCaffrey und Deebo Samuel sehen viel Ball und Bosa sieht viele Mahomes. Eine große Schwäche in der Verteidigung der Chiefs besteht darin, den Läufern Yards nach dem Fang zu erlauben – und hier zeichnen sich McCaffrey, Samuel und George Kittle aus.

Purdy muss seine Nerven unter Kontrolle halten, aber wenn er kurze Pässe zu seinen drei Stars bekommt, wird San Francisco seine Chancen schätzen.

Defensiv ist Bosa ein Albtraum für die gegnerischen Mittelfeldspieler, und die Offensive von Kansas City hatte die ganze Saison über Probleme, Strafstöße auszuführen – dies scheint ein entscheidender Spielzug zu sein, der das gesamte Spiel entscheiden könnte.

Wer sind die Stars der 49ers?

Wir haben es offensiv erwähnt, aber San Francisco hatte neun Pro-Bowl-Auswahlen, was alles über ihre Qualität verrät. Sie sollten die Mittelfeldspieler Fred Warner und Dre Greenlaw hinzufügen, da sie die Aufgabe haben, die beiden größten Bedrohungen zu stoppen – Pacheco, der den Ball laufen lässt, und Kelce, der kurze, prägnante Pässe über die Mitte fängt.

Wer wird MVP des Super Bowls, wenn die 49ers gewinnen?

McCaffreys Playoff-Leistung ist bemerkenswert – er hat in allen sechs Spielen seiner Karriere Punkte erzielt und in fünf davon insgesamt mehr als 100 Receiving Yards erzielt. Es ist höchst unwahrscheinlich, dass San Francisco ohne einen weiteren auffälligen großen Tag des neuen Gewinners des Offensivspielers des Jahres gewinnen kann.

Videoerklärung,

Super Bowl 58: Sehen Sie sich die besten Spiele von Christian McCaffrey von den San Francisco 49ers an

Achten Sie auf … Joan Jennings

Brandon Aiyuk ist ihr Hauptempfänger, aber die Chiefs sind in den Secondary 2 so gut, dass sie auf ihn einspringen und Purdy zwingen könnten, nach anderen Optionen zu suchen. Einer davon ist Jennings, ein großartiger Receiver, der in den Playoffs einige entscheidende Ergebnisse erzielte. Achten Sie auch auf sein häufiges Abwärtsblocken.

Super Bowl-Rückkampf zwischen Teams und Trainern

Kansas City strebt den dritten NFL-Titel in fünf Jahren an, eine Serie, die mit einem Super-Bowl-Sieg über San Francisco im Jahr 2000 begann. Dies ist das vierte Duell zwischen Trainern in der Geschichte des Super Bowl, bei dem der Trainer gewinnt, der das erste Spiel gewonnen hat . Alle drei bisherigen Spiele – das ist ein tolles Zeichen für die Chiefs.

Der Veteran Andy Reid verfügt über ein Vierteljahrhundert Erfahrung, ist der einzige Trainer mit über 100 Siegen mit zwei verschiedenen Teams und verfügt über die beste Bilanz aller Zeiten von 30 Siegen gegenüber 7 Siegen in der Spielwoche, was bedeutet, dass er im Laufe der Zeit normalerweise die Gegner auszählt.

Wie Reid ist Kyle Shanahan ein innovativer Offensivtrainer, aber er muss Dämonen abschütteln, denn nicht nur die Niners führten im vierten Viertel des letzten Super Bowls gegen die Chiefs mit zehn Punkten Vorsprung, sondern auch Atlanta. Offensivkoordinator der Falcons, als sie 2017 einen 28:3-Vorsprung gegen die New England Patriots verspielten.

Und mit der verlängerten Super Bowl-Pause können Cheftrainer in diesem Spiel mehr als in jedem anderen einen Unterschied machen – Shanahan wird es sich aufgrund seiner Vergangenheit also nicht bequem machen, Usher zuzuhören, selbst wenn die 49ers vorne liegen.

Eine weitere Niederlage im großen Spiel wird Shanahan in Frage stellen, aber selbst wenn das Schlimmste passiert, kann er auf Reid vertrauen, der 21 Saisons brauchte, um einen Super Bowl zu gewinnen, und nun seinen dritten Titel in fünf anstrebt.

Fakten und Statistiken zum Super Bowl

  • Patrick Mahomes ist der erste Quarterback, der vor seinem 30. Lebensjahr vier Super Bowls startete
  • Brock Purdy ist der drittjüngste Quarterback, der das große Spiel startet
  • Teams, die Weiß tragen, haben 16 der letzten 19 Super Bowls gewonnen – obwohl eines der Teams, die verloren haben, die 49ers in ihrem Aufeinandertreffen mit den Chiefs im Jahr 2020 waren, und sie werden in Vegas wieder Weiß tragen.
  • Der Sieg bedeutet, dass die 49ers mit sechs die meisten Super Bowl-Siege mit den Steelers und Patriots vereinen werden.
Videoerklärung,

Super Bowl 2024 – Was Sie über die Show in Las Vegas wissen müssen

Wer wird den Super Bowl gewinnen und warum? – Was Spieler denken

Tyrann Mathieu, Sicherheit der New Orleans Saints und ehemaliger Spieler der Chiefs: „Ich habe mit Kansas City einen Super Bowl-Ring gewonnen und es fällt mir schwer, gegen Patrick Mahomes zu wetten. Solange er spielt, solange er gesund ist, ist es schwer, ihn aufzuhalten.“

Jonathan Jones, zweimaliger Super Bowl-Champion mit den New England Patriots: „Ich denke, es kommt darauf an, wer am Ende des Spiels den Ball hat. Und wenn es Mahomes ist, ist es schwer, sich vorzustellen, dass sie nicht gewinnen.“

Michael Vick, ehemaliger Quarterback der Atlanta Falcons und Philadelphia Eagles: „Mahomes macht offensichtlich den Unterschied – ich denke, er kann das Spiel jederzeit übernehmen, aber wir müssen vorsichtig sein, was die Verteidigung der 49ers leisten kann. Sie haben Fred Warner und Nick Bosa, die das Spiel schwieriger machen können als er.“ Er soll es tun. Er ist es. [Chiefs coach] Andy Reid wird versuchen, dem entgegenzuwirken. „Das beste Team wird gewinnen und die besten Teams treffen am Sonntag aufeinander.“

Jeremiah Owusu Koramoah, Mittelfeldspieler, Cleveland Browns. „Verteidigungen sind wichtig. Verteidigungen gewinnen Meisterschaften. Wer die beste Verteidigung im Spiel hat, wird als Sieger hervorgehen.“

Dion Dawkins, Offensiv-Lineman der Buffalo Bills: „Der entscheidende Faktor werden die schnellen Passgeber sein. Die Passgeber müssen in der Lage sein, das Fußballspiel zu kontrollieren, und wenn sie das tun, hat jede Seite eine Chance auf den Sieg. Jeder denkt, es geht um die Mittelfeldspieler, aber das ist nicht der Fall. Es geht darum.“ die großen Männer.“ In den Schützengräben.“

Frank Ragnow, Offensiv-Lineman der Detroit Lions: „Es wird auf die Schützengräben ankommen. Vielleicht bin ich voreingenommen, aber es gibt zwei gute Offensivlinien, also hat derjenige, der dort am besten abschneidet, die besten Chancen zu gewinnen.“

Defensive Tackle von Coby Turner, Los Angeles Rams: „San Fran hat von oben bis unten eine wirklich starke Mannschaft, aber ich kann nicht gegen sie spielen, weil sie unsere Rivalen sind. Ich glaube auf jeden Fall, dass Kansas City gewinnt. Es ist schwer, in den Playoffs gegen Mahomes zu wetten.“

Jason McCourty, Super Bowl 53-Gewinner mit den Patriots: „Das wird Spaß machen. Was Quarterbacks betrifft, waren diese Verteidigungen das ganze Jahr über hervorragend. Wenn ich mich für einen entscheiden müsste, könnte ich nicht gegen Mahomes antreten. Dieser Typ hat mich schon einmal geschlagen.“

Antoine Winfield Jr., Sicherheit der Tampa Bay Buccaneers: „Es wird ein knappes Spiel. Es ist ein 50:50-Wurf. Aber ich muss mich für KC entscheiden – ich kann im Super Bowl nicht gegen Mahomes wetten.“

Jermaine Elimonor, Offensiv-Lineman der Las Vegas Raiders: „Ich tendiere immer zur Line of Scrimmage – egal, welche Offensivlinie das schafft, sie wird gewinnen, weil das das Spiel eröffnet und sie den Quarterback beschützen können. Die 49ers haben gewonnen – 24-21, mit Christian McCaffrey.“ MVP.

Siehe auch  LIVE Arsenal-Transfernachrichten: Myhaylo Mudryk lässt den neuesten HINT fallen, Mac Allister TWIST, Smith Rowe steht kurz vor der Rückkehr – der neueste