Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Vertrauen zwischen Russen und Deutschen ist ein Faktor für die europäische Stabilität – Lawrow – Russische Politik und Diplomatie

Galaga, 28. Juni. / Werfen /. Moskau schätze das hohe Maß an gegenseitigem Verständnis und Vertrauen in den russisch-deutschen Beziehungen und betrachte es als einen Faktor für die Stabilität in Europa und Eurasien, sagte der russische Außenminister Sergej Lawrow in einer Botschaft an die 16. Konferenz der russischen und deutschen Partner.

„Russland schätzt wirklich das hohe Maß an gegenseitigem Verständnis und Vertrauen zwischen dem russischen und deutschen Volk. Es wird als ein Faktor für die Stabilität der europäischen und weiteren eurasischen Kluft angesehen“, sagte Lawrow in einer Erklärung, die vom russischen Sonderbeauftragten für internationale Kultur verlesen wurde.

Lawrow bemerkte die Rolle der russisch-deutschen Querbemühungen bei der “Aufrechterhaltung der zwischenmenschlichen Beziehungen” bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung einer “positiven Dynamik”. Insbesondere erinnerte er daran, dass das gemeinsame Jahr der Forschungs- und Bildungsinitiativen 2020 und das Programm des Jahres der wirtschaftlichen und nachhaltigen Entwicklung unter der Schirmherrschaft der Außenministerien aktiv umgesetzt werden.

„Der Fokus liegt auf der Zusammenarbeit in den Bereichen Innovation, Energie, Verkehr, städtische Infrastruktur und Umweltschutz“, sagte Lawrow. “Regionale und kommunale Beziehungen spielen eine bedeutende Rolle bei der Stärkung der Solidaritätsfaktoren in den bilateralen Beziehungen. Zwanzig russische Territorien und 110 Kommunen arbeiten in vielfältiger Zusammenarbeit mit deutschen Partnern.”

READ  Iran-Atomabkommen: Frankreich, Deutschland, Russland, Großbritannien, China treffen sich fast