Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Ubisoft fährt in diesem Jahr seine älteren Ghost Recon- und Rainbow Six-Server herunter. • Eurogamer.net

Vegas und Vegas 2 gefaltet.

Ubisoft zieht dieses Jahr mehrere alte Tom Clancy-Spiele, was bedeutet, dass Sie sie nicht online spielen können.

Ghost Recon Future Soldier, Rainbow Six Lockdown, Rainbow Six Vegas und Rainbow Six Vegas 2 werden kurz vor Ende 2021 auf den Plattformen PC, PlayStation und Xbox geschlossen.

Ubisoft hat noch keinen festen Termin, obwohl für eine Reihe anderer PC-Spiele der 1. Juni festgelegt wurde: Assassin’s Creed 2, Prince of Persia: Vergessener Sand, Far Cry 2, Anno 1404, Might & Magic – Clash of Champions, Splinter Cell Conviction, The Settlers 7 und Might & Magic X – Legacy.

Nicht alle dieser Spiele sind Multiplayer-Spiele, aber sie werden in irgendeiner Weise betroffen sein. Dies schließt vor allem alle “unwiderruflichen Inhalte” (ULC) ein, die Sie möglicherweise angefordert haben.

“ULC wird deaktiviert, was bedeutet, dass Sie es nicht öffnen können”, so der Ubisoft-Support Mail Vorher entdeckt Zurücksetzen Zustände. “Auf dem PC ist ULC nicht mehr verfügbar, selbst wenn ich es wiederherstelle. Auf Konsolen ist ULC verfügbar, bis Sie sich entscheiden, Ihre gespeicherten Spieledateien zurückzusetzen.”

Spielernachrichten und -statistiken sind ebenfalls nicht verfügbar, die Ubisoft Connect-Funktionen funktionieren nicht (sofern unterstützt) und es werden keine Rückerstattungen für nicht verwendete Spielwährungen gewährt.

READ  Genießen Sie Millionen von Breitband-Geschwindigkeitsverbesserungen, nein dank BT oder Virgin