Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Sinfine erkennt Social-Media-Kanäle an, die von Serbien und Deutschland verwaltet werden

Sinn F ன் bei Unterstützern mit Sitz in Serbien und Deutschland ist an der Verwaltung der Social-Media-Kanäle der Partei beteiligt, hat sie bestätigt.

Als Reaktion auf die Anrufe von FineGail hat die Partei bestätigt, dass ihre Facebook-Konten hauptsächlich in Irland verwaltet werden, ausländische Unterstützer jedoch mit ihrer Online-Nachricht “helfen”.

Der Senator von FineGail, John Cummins, hat Sinn Fin eingeladen, zu erklären, warum seine Social-Media-Konten von Personen mit Sitz in Serbien und Deutschland verwaltet werden.

Herr Cummins veröffentlichte am Montag eine Erklärung, in der er auf Facebook-Konten für Sinn F ன் in und dessen Vorsitzende Mary Lou McDonald hinwies, aus denen hervorgeht, dass viele europäische Länder ihre Konten “verwalten”.

Die Daten der Facebook Ad Library zeigen, dass das Hauptkonto von Sinfine von Personen in Irland, Großbritannien, Deutschland und Serbien verwaltet wird.

Der Senator von FineGail, John Cummins, hat Sinn Fin eingeladen, zu erklären, warum seine Social-Media-Konten von Personen mit Sitz in Serbien und Deutschland verwaltet werden. Bild: Bexels

Das Konto von Frau McDonald’s wird von Personen mit Sitz in Irland, Großbritannien und Deutschland betrieben, die Transparenzinformationen preisgeben.

Pressevertreter von FineGail wiesen auch darauf hin, dass die Konten anderer Sinfine-Mitglieder von Deutschland aus verwaltet wurden.

Führende Sprecher

Unter den Beteiligten war Cork South Central D.T.

Sinfine antwortete: “Sinfine-Werbung auf Facebook wird in voller Übereinstimmung mit den Werberichtlinien von Facebook in Irland verwaltet.

“Jetzt arbeitet ein in Deutschland ansässiger Parteifreund für unser Social-Media-Team. In Serbien haben wir zwei Parteifreunde, die unserem Social-Media-Team von Zeit zu Zeit helfen. Diese Informationen werden auf Facebook öffentlich aufgeführt.

Kein Problem hier – trotz Fine Gayles Drehversuch. “”

In seiner Erklärung sagte der in Waterboard ansässige Senator Cummins, Sinn F கடுமையான in habe “schwierige Fragen” zu beantworten.

Siehe auch  Der deutsche Bischof lehnt den allgemeinen Aufruf zur Gemeinschaft im Kongress ab

“Die Hauptseite von Sinn Fine Ireland wird von mehreren Administratoren verwaltet, darunter zwei in Serbien und einer in Deutschland.

“Warum muss die stellvertretende Vizepräsidentin der Parteiführerin Mary Lou McDonald ein Facebook-Konto in Deutschland unterhalten? Warum wird die Seite des stellvertretenden Ministerpräsidenten Michael O’Neill, der Vorsitzende des Nordens, von jemandem in Serbien beaufsichtigt?” Er hat gefragt.

Herr Cummins sagte, er plane, das Facebook-Thema auf einer Sitzung am Dienstag vor einem Orchesterkomitee zur Wahlintervention anzusprechen.