Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

RTL ernennt vor dem Zusammenschluss von G+J – Digital TV Europe neues deutsches Führungsteam

Matthias Dang und Stefan Schaeffer

Die RTL Group hat Matthias Dang und Stefan Schaeffer zu neuen Co-CEOs von RTL Deutschland berufen. Der bisherige Vorstandsvorsitzende Bernd Reichert übernimmt neue Führungsaufgaben innerhalb des Bertelsmann-Konzerns.

Nach dem Wechsel von RTL Deutschland und dem Verlag Gruner + Jahr im Januar nächsten Jahres kündigte die RTL Group an, dass Dang und Schäfer ab dem 1. September als Co-CEOs RTL Deutschland übernehmen werden.

Schäfer bleibt für die Inhalte und Marken von RTL Deutschland einschließlich der Presseangebote verantwortlich. Er bleibt zudem CEO von Gruner + Jahr.

Dang wird weiterhin alle kommerziellen, technologischen und digitalen Aktivitäten des Unternehmens leiten. Außerdem bleibt er CEO der Ad Alliance for Advertising Sales.
Oliver Radtke, Geschäftsführer von Gruner + Jahr, wird zudem Mitglied des RTL Deutschland-Vorstands, der für die Gesamtkoordination des Zusammenschlusses von RTL Deutschland und der Verlagsgruppe verantwortlich ist.
Julia Reuter, Direktorin Personalstrategie und Kultur, und Alexander Glatz, Finanzvorstand, bleiben Mitglieder des Vorstands von RTL Deutschland.

Thomas Rabe, CEO der RTL Group, sagte: „Mit der Zusammenführung von RTL Deutschland und Gruner + Jahr schaffen wir Deutschlands ersten Multimedia-Champion mit einem klaren Bekenntnis zu langfristigem Wachstum und mehr Investitionen in inhaltliche Qualität, Vielfalt und Meinungsvielfalt dieser wichtigen Mission haben wir uns gestellt Mit der Schaffung einer neuen Führungsstruktur. Mit Stefan Schaeffer und Matthias Dang wird das Unternehmen von zwei Co-CEOs geführt, die sich gut kennen und ergänzen und Programmierkompetenz, journalistisches und betriebswirtschaftliches Know-how, strategische Weitsicht vereinen und Führungsstärke.Durch den erfolgreichen Auf- und Ausbau der Ad Alliance haben sie bewiesen, dass der Zusammenschluss von RTL und G+J Wert für beide Seiten schafft und neue Wachstumsperspektiven eröffnet.Ich wünsche Matthias Dang, Stefan Schaefer und dem gesamten Management Team viel Erfolg bei ihren zukünftigen Aufgaben und freuen sich auf die Zusammenarbeit.“

Siehe auch  Super RTL Tinten Moonbug Deal; Zigazoo verdient 4 Millionen US-Dollar an Kapital TVOkids stellt eine doppelte Nachfrage nach BGM - der Vision von TBI

Schaefer und Dang sagten: “Wir sehen unserer neuen Rolle mit Freude und Respekt entgegen. RTL Deutschland hat sich mehrere Ziele gesetzt, darunter die Positionierung von RTL als führende Unterhaltungsmarke, die für unabhängigen Journalismus, Haltung und Inspiration steht. Um dies zu erreichen, wollen unser Senderportfolio in Deutschland rund um RTL und Vox erweitern und das Wachstum unseres Streaming-Dienstes RTL+ beschleunigen. Ab Januar haben wir zudem die Möglichkeit und Mission, die Expertise und die Marken der journalistischen Marke von Gruner + Jahr in uns einzubauen. etwas Neues – das erste führende Medienunternehmen über alle Genres hinweg, das Schöpfer und Publikum auf Both einbindet. Wir freuen uns sehr darauf, mit all unseren großartigen Kollegen zusammenzuarbeiten, um diese Ziele zu erreichen.“