Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Rockstar veröffentlicht neue Videos, in denen das Gameplay von GTA Trilogy und Details zum Remaster verglichen werden • Eurogamer.net

Morgen wird Rockstars Grand Theft Auto: The Trilogy Remasters erscheinen – das Tannen aus GTA 3, Vice City und San Andreas vereint – und vor dem Start hat das Studio drei neue Gameplay-Vergleichsvideos und eine Handvoll neuer Details veröffentlicht.

In den zuvor veröffentlichten Informationen hat Rockstar nun weitere Details zu den Verbesserungen und Lebensqualitätsfunktionen gegeben, die in Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition, wie das Bundle genannt wird, enthalten sind.

Alle drei Spiele werden beispielsweise ein von GTA V inspiriertes Konsolendesign aufweisen, zusammen mit aktualisierten Rädern zur Auswahl von Waffen und einem Radiosender sowie einer verbesserten Minikarte, die es Spielern ermöglicht, Wegpunkte zu Zielen zuzuordnen. Rockstar verspricht auch eine verbesserte Steuerung von Waffenspiel und Zielen – einschließlich einer verbesserten Steuerung von Drive-by-Wheel für San Andreas – sowie die Möglichkeit, fehlgeschlagene Missionen zu wiederholen, aktualisierte Erfolge und Trophäen, neue Erfolge für Mitglieder des Rockstar Social Club und a Vielzahl neuer unterstützter Sprachen.

GTA 3 Ultimate Edition – Gameplay-Vergleich.

Darüber hinaus verspricht Rockstar eine verbesserte Grafik und Wiedergabetreue auf allen Plattformen. Verbesserungen bei Umgebungsdetails und Beleuchtung, beispielsweise verbesserte Wasser- und Wettereffekte – einschließlich Regen und Nebel – führen zu deutlicheren Zeitübergängen im Laufe des Tages, verbesserten Schatten und Reflexionen, verbesserten Baum- und Laubdetails, neuen 3D-Elementen für Gebäude, erhöht Zeichnungsentfernungen und Materialien mit höherer Auflösung sind in allem zu sehen, von Charakteren über Fahrzeuge bis hin zu Straßen.

Sie können einige dieser Ergänzungen in den drei neuen Vorher-Nachher-Vergleichsvideos von Rockstar sehen, die auf dieser Seite verteilt sind.

GTA: Vice City Definitive Edition – Gameplay-Vergleich.

Was die plattformspezifischen Verbesserungen betrifft, werden PlayStation 5 und Xbox Series X eine 4K-Auflösung mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde unterstützen, der PC wird Nvidia DLSS-Unterstützung erhalten und Switch-Spieler können die Vorteile des gyroskopischen Zielens zusammen mit dem Bildschirm nutzen Steuerelemente, die funktionieren Berühren, um die Kamera zu zoomen und zu schwenken. , wählen Sie das Menü.

Siehe auch  Sicheres Laden von Elektrofahrzeugen mit PC / ASA Wallboxen

GTA: San Andreas Definitive Edition – Gameplay-Vergleich.

Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition erscheint morgen, den 11. November (wir haben Release-Zeiten Die Seite zeigt genau an, wann Sie in Ihrer Nähe sind) für Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4, PlayStation 5, PC und Switch, mit iOS- und Android-Versionen, die im neuen Jahr erscheinen. Darüber hinaus können Game Pass-Abonnenten ab morgen das remasterte GTA: San Andreas als Teil ihres Abonnements spielen, während PlayStation Now-Mitglieder ab dem 7. Dezember GTA 3 erhalten.