Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Orestis Kiomourtzoglou ist in Tynecastle eingetroffen, während Hearts den Deal mit Deutschland abschließt

Der deutsche Mittelfeldspieler wird am Sonntag am Ligaspiel gegen St. Johnston im Tynecastle Park teilnehmen, nachdem er seinen 350.000-Pfund-Wechsel aus den Niederlanden abgeschlossen hat.

Hearts hat nach dem Abstieg von Heracles eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag aktiviert, und der 24-Jährige wird seine Karriere in Schottland fortsetzen, bis die internationale Genehmigung und ein Visum vorliegen.

Er hat gestern Morgen nicht mit dem niederländischen Verein trainiert, aber er verabschiedete sich von seinen Kollegen auf ihrem Trainingsgelände, bevor er nach Edinburgh reiste. Kiomourtzoglou, der ehemalige deutsche U21-Nationalspieler, trägt eine 6 Fuß 2 Zoll große physische Präsenz, aber auch einen beweglichen Passanten mit der Energie, die erforderlich ist, um sich um die Mitte des Feldes zu wickeln.

„Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, Orestes von einem dauerhaften Vertrag zu überzeugen“, sagte Hearts-Trainer Robbie Nelson auf der Website des Vereins. „Er ist jemand, den wir schon eine Weile beobachten, also ist es eine großartige Nachricht, ihn hierher zu bekommen, bevor das Fenster schließt.

„Er wird eine echte Präsenz in unserem Mittelfeld bringen und sein Spielstil wird perfekt in das System passen, das wir hier anwenden. Wir bauen ein Team auf, das an zwei Fronten herausfordern kann – im Inland und in Europa – und für Orestes, um ein Teil davon zu sein.“ davon ist ein großes Plus.“

„Unsere Rekrutierungsabteilung unter der Leitung von Will Lancefield leistet hervorragende Arbeit bei der Identifizierung potenzieller Ziele und sie haben Orestis vor einiger Zeit als jemanden identifiziert, der einsteigen und das Team verbessern kann.

Orestis Kiomourtzoglou kam mit einem Dreijahresvertrag zu Hearts. Bild: Das Herz von Midlothian

„Wir mussten geduldig sein, um ihn zu bekommen, aber wir sind alle sehr glücklich, dass er das kastanienbraune Trikot tragen wird, und ich muss dem Vorstand noch einmal für sein Vertrauen und seine Unterstützung danken, damit wir diesen Verein auf die nächste Stufe bringen können. ”

Kiomourtzoglou ist nach Kye Rowles, Lewis Neilson, Alex Cochrane, Jorge Grant, Alan Forrest und Lawrence Shankland die siebte Sommerverpflichtung der Hearts.

Weiterlesen

Weiterlesen

Nottingham Forest trifft die Entscheidung von Alex Maiten, nachdem er Darlehensangebote von Hearts, Chevy…