Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Nvidia bricht Rekord für eintägigen Bewertungsanstieg, globale Aktienmärkte erreichen Rekordhöhen

Nvidia bricht Rekord für eintägigen Bewertungsanstieg, globale Aktienmärkte erreichen Rekordhöhen

Verdienste: Keurig Dr. Pepper, Moderna und der Bergbaukonzern Teck werden vor Börsenschluss ihre Ergebnisse veröffentlichen. Booking Holdings, Block und Intuit werden ihre Gewinne nach Marktschluss melden.

Ansprüche von Arbeitslosen: Es wird erwartet, dass die Zahl der Neuanträge auf Arbeitslosenhilfe, ein Indikator für Entlassungen, in der vergangenen Woche auf 218.000 ansteigt, verglichen mit einem Monatstief von 212.000 im vorangegangenen Sieben-Tage-Zeitraum.

US-Wirtschaftsdaten: Es wird erwartet, dass die Jahresrate der Verkäufe bestehender Häuser im Januar steigen wird, nachdem sie im Dezember auf den niedrigsten Stand seit fast 30 Jahren gefallen ist. In der Zwischenzeit wird S&P Global seine PMIs für das verarbeitende Gewerbe und den Dienstleistungssektor veröffentlichen, wobei die Februar-Werte voraussichtlich leicht unter die Januar-Werte fallen werden.

Feedspezifikation: Philip Jefferson, stellvertretender Vorsitzender der Federal Reserve, wird am Peterson Institute for International Economics in Washington über die Wirtschaftsaussichten und die Geldpolitik der USA sprechen. Die Gouverneurin der Federal Reserve, Lisa Cook, wird voraussichtlich auf einer Konferenz an der Princeton University eine Rede zur wirtschaftlichen Unsicherheit halten. Der ehemalige Fed-Chef Ben Bernanke wird auf derselben Konferenz auftreten. Der Gouverneur der Federal Reserve, Christopher Waller, wird an der University of St. Thomas in Minneapolis eine Rede über die wirtschaftlichen Aussichten halten.

Siehe auch  Mann wegen „Injizieren von Lebensmittelkontamination“ in Supermärkten in Fulham festgenommen | Nachrichten aus Großbritannien