Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

N26 betritt die Welt der Versicherungstechnologie mit einem neuen On-Demand-Versicherungsprodukt

Digitale Bankdienstleistungen

Die Digital Bank führt in den nächsten Monaten zunächst Smartphone-Versicherungspläne und andere Policen wie Haus-, Lebens- und Haustierversicherungen ein.

Bildquelle: Valentin Stalf (rechts) / N26.

N26 scheint die neueste digitale Bank zu sein, die sich zusammengeschlossen hat, um eine umfassende Anwendung für alle Kundenbedürfnisse zu erstellen.

Die Challenger German Bank hat offiziell ihr erstes Versicherungsprodukt mit dem treffenden Namen N26 Insurance auf den Markt gebracht.

Mit dem neuen Produkt der Bank können Benutzer innerhalb der N26-App Versicherungsschutz erwerben, Pläne verwalten und Ansprüche für eine Reihe von Versicherungsprodukten von verschiedenen Versicherungsdienstleistern für eine Reihe von Anforderungen geltend machen.

N26 Insurance wurde in Zusammenarbeit mit Simplesurance, einem führenden europäischen Versicherungsunternehmen, gegründet, das zunächst nur seinen deutschen Kunden zur Verfügung stand.

“Wenn es um Versicherungen geht, müssen sich Kunden heute noch mit komplexen und veralteten Unterlagen und Abläufen auseinandersetzen”, sagte Valentin Stalf, Co-CEO und Mitbegründer.

“Der Raum war schon immer störungsbereit und wir bieten jetzt eine umfassende digitale Lösung für die Versicherungsbedürfnisse unserer Kunden.”

Anfänglich können Benutzer eine Smartphone-Versicherung nur über die N26-App abschließen. In den kommenden Monaten sollen die Versicherungen für Haus-, Lebens-, Reise-, Haftpflicht-, Fahrrad-, Elektronik- und Haustierversicherungen erweitert werden.

Die Preise beginnen je nach Marke und Modell ihres Mobiltelefons bei 6 € pro Monat, und die Kunden können die für sie geeigneten Pläne auswählen, von der jährlichen Deckung bis zu den monatlichen Plänen.

Derzeit haben die Metal-Kunden von N26 eine Smartphone-Abdeckung in ihren Abonnements, während Metal- und You-Abonnenten eine Reiseversicherung in ihren Premium-Paketen integriert haben.

Mit dem Einstieg des N26 in die Versicherungswelt werden einige der am schnellsten wachsenden Fintech-Unternehmen in Europa konfrontiert.

READ  RWE und H2U kommen zusammen, um den globalen Wasserstoffhandel zwischen Australien und Deutschland zu entwickeln

Die digitale Bank wird im direkten Wettbewerb mit dem deutschen Fintech-Unternehmen GetSafe stehen, das kürzlich nach seinem Erfolg im Inland in Großbritannien eingeführt wurde.

Ein weiterer deutscher N26-Nationalspieler, gegen den man kämpfen muss, ist Insurtech Clark. Das deutsche Unternehmen insurtech bietet Anwendern umfassende Versicherungspolicen, die alle aus seiner Anwendung stammen, und wie seine Kollegen hat es dank seiner jüngsten Finanzierungsrunde von 69 Millionen Euro enorme Expansionspläne am Horizont.

Abonnieren Sie unseren Newsletter