Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Mit WhatsApp können Sie jetzt Nachrichten über verknüpfte Geräte an sich selbst senden

Edgar Cervantes / Android Authority

TL; DR

  • Sie können jetzt eine Unterhaltung mit sich selbst auf WhatsApp beginnen.
  • Die Funktion kann nützlich sein, um Informationen zu speichern oder Dateien über Ihre verknüpften Geräte mit sich selbst zu teilen.

Die Whatsapp Er begann mit der Einführung einer neuen Funktion, mit der Sie sich selbst eine Nachricht senden können. entsprechend WaBetaInfoDie neue Möglichkeit, WhatsApp-Nachrichten an sich selbst zu senden, ist jetzt für iOS mit Version 22.23.74 der App verfügbar. Unter Android ist die Funktion für einige ab Version 2.22.23.77 von WhatsApp verfügbar.

Warum müssen Sie sich selbst auf WhatsApp schreiben? Nun, viele Menschen finden es hilfreich, schnell eine Idee oder Erinnerung aufzuschreiben oder einen Link aus dem Internet in eine Nachricht an sich selbst einzufügen. Die Funktion kann auch nützlich sein, um Dateien von einer Plattform auf eine andere mit sich selbst zu teilen. Beispielsweise können Sie sich mit WhatsApp selbst auf ein Bild von Ihrem Telefon herunterladen und es mit der Computerversion der Messaging-App auf Ihren Desktop herunterladen.

Messaging-Plattformen wie Slack ermöglichen es Benutzern bereits, Nachrichten an sich selbst zu senden. Kabel Außerdem können Sie Nachrichten für später speichern oder einen privaten Kanal erstellen, in dem Sie selbst weiterhin Nachrichten senden können. WhatsApp scheint bemerkt zu haben, was seine Konkurrenten tun, indem es das neue Feature endlich hinzugefügt hat.

An Sie selbst gesendete Nachrichten sind auf allen Ihren verknüpften Geräten sichtbar. WhatsApp wird auch in diesen Chats eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung beibehalten.

Wenn Sie die Funktion jetzt nicht sehen können, müssen Sie möglicherweise noch einige Tage warten, bis WhatsApp den Rollout abgeschlossen hat.