Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Der PS5-Performance-Modus von Evil West ist Teil von Kicker in 1080p, 60fps

Der Shooter ist sehr vielversprechend Böser Westen Es erscheint nächste Woche für PS5 und PS4 und wir freuen uns sehr darauf, es auszuprobieren. Allerdings lassen die grafischen Möglichkeiten des Spiels – insbesondere auf Sonys aktueller Konsole – zu wünschen übrig.

Kürzlich vom Publisher Focus Home Interactive bestätigt, haben diese Optionen bei eingefleischten PlayStation-Fans einige Gegenreaktionen ausgelöst. Auf PS5 müssen die Spieler zwischen einem Qualitätsmodus, der 2160p bei 30 fps pusht, oder einem Leistungsmodus wählen, der die Auflösung auf 1080p senkt, damit das Spiel 60 fps erreichen kann.

Die meisten Leistungsmodi auf der PS5 zielen auf eine höhere Basisauflösung ab oder verwenden dynamische Auflösungsmagie, um die Dinge scharf aussehen zu lassen, daher ist das Opfer von Evil West in dieser Abteilung enttäuschend. Es ist offensichtlich ein actiongeladener Titel, daher möchten Sie wahrscheinlich (hoffentlich) glatte 60 fps – aber auf einem 4K-Fernseher kann 1080p heutzutage definitiv matschig aussehen. PS5-Benutzer haben dann die Wahl.

In der Zwischenzeit erhalten die PS4 und PS4 Pro eine Standardauflösung von 1080p bei 30 fps, wobei die Pro „verbesserte Grafikqualität“ bietet.

Wie ist deine Meinung ueber das? Bist du mit 1080p einverstanden oder erwartest du besseres auf der PS5? Sperren und im Kommentarbereich unten hochladen.

Siehe auch  Maeda & Deutz stellten einen vollelektrischen Raupenkran vor