Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Merkels Versäumnis, die deutschen Klimaprobleme anzugehen, bedroht die Entstehung von Ökostrom

Die Abhängigkeit von Kohle als Energiequelle und die mangelnde Bereitschaft, die Schwerindustrie zu übernehmen, beeinträchtigen die Klimabemühungen bei der sechstgrößten Kohlenstoffemissionsquelle der Welt.

Rund 44 Prozent der deutschen Energieerzeugung stammten im Jahr 2020 aus erneuerbaren Energien, ein Viertel davon stammte jedoch noch aus Braunkohle (auch als Braunkohle bekannt) und Steinkohle – den schmutzigen und veralteten Energiequellen in Großbritannien. Der Bedarf an Kohle wurde durch die Unterschrift der Merkel-Regierung zum Ausstieg aus der Kernenergie nach der Katastrophe von Fukushima nicht gestützt.

„Die Emissionen im Energiesektor haben trotz des Ausstiegs aus der Kernenergie nicht zugenommen, aber auch nicht abgenommen“, sagt Gota Polos, Mitglied des Europäischen Parlaments in den Grünen. „Die Kernenergie wurde abgeschaltet, Kohle- und Gaskraftwerke wurden weiter betrieben und die Lücke wurde durch erneuerbare Energien geschlossen. Wenn der Ausstieg aus Atomwaffen verschoben worden wäre, hätten wir einen viel stärkeren Rückgang gesehen, aber ich bin sicher, dass die deutsche Gesellschaft dies tun würde nicht akzeptiert haben, die Kernenergie am Netz zu halten “.

Wird grün

Kritiker sagen, die Merkel-Regierung habe Klimaambitionen geopfert, um Schwerindustrien, die die deutsche Wirtschaft unterstützen, wie den Autogiganten, zu helfen. Die Reduzierung der Verkehrsemissionen war eine große Schwäche, während ein 50-Milliarden-Euro-Paket im Jahr 2019 zur Beschleunigung der Fortschritte des Landes als unzureichend angesehen wurde.

“In den letzten 15 Jahren hat sich die Branche entschieden gegen jede Art von Klimaschutzmaßnahme ausgesprochen”, sagt Claudia Kimfert, Umweltökonomin am DIW Berlin. “Die Christlich-Demokratische Union ist mit Sicherheit unter großen Druck geraten. Jetzt ist die Zeit für eine Veränderung gekommen, und die Branche selbst ändert jetzt ihre Meinung.”

READ  Das argentinische Unternehmen Uala willigt ein, die digitale Bank Wilobank zu kaufen

So wie Merkels CDU bei den Klimazielen ins Hintertreffen geraten ist, haben sich die Grünen zu einer ernsthaften Kraft in der deutschen Politik entwickelt. Die Grünen, die von den Hardlinern und Radikalen von Fundis kontrolliert werden, leiten jetzt die zentristischere Gruppe Realo und werden wahrscheinlich Teil der kommenden Koalitionsregierung sein.