Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Merkels Twilight Cloud German Crisis Resume: Umweltwoche

(Bloomberg) – Während sich die Ära von Präsidentin Angela Merkel nähert, schwankt die deutsche Wirtschaft für einen Moment, als sie versucht, die Koronavirus-Krise abzuschütteln.

In nur drei Monaten am Mittwoch werden die Wähler eine neue Regierung wählen, die einen Wendepunkt markiert, wenn er nach 13 Jahren im Amt ein politisches Vakuum verlässt – mit einem unvollendeten Geschäftssinn bei der Wiederherstellung der Wachstumsmaschine des Kontinents.

Die Aufgabe, die jetzt an Merkels Nachfolger gesendet wird, besteht darin, sich der Herausforderung zu stellen, Europas größte Volkswirtschaft neu zu gestalten und die Vorteile der Welt nach der Krise zu nutzen, ohne ihren Vorsprung zu verlieren.

Wenn die Epidemie ein Katalysator für Veränderungen ist, wird die Arbeit noch nicht einfach sein.

Erstens muss die Erholung des Landes vollständig erfasst werden. Die Daten dieser Woche zeigen das Ausmaß des wirtschaftlichen Schadens, der während der Aussperrung Anfang dieses Jahres verursacht wurde. Das Geschäftsvertrauen dürfte zumindest am Dienstag weiter über das Vorkrisenniveau steigen.

Die Form des nächsten Bündnisses kann bestimmen, wie schnell Deutschland seine gewohnte finanzielle Größe wieder aufnimmt. Der sehr rasche Entzug der Unterstützung wird sich auf die Erholung auswirken, die der Internationale Währungsfonds letzte Woche hervorgehoben hat. In einem Gespräch mit Bloomberg am Dienstag teilte Finanzministerin Olaf Scholes, der sozialdemokratische Partner der Regierung Merkel, ihre Meinung.

Danach muss die neue Regierung sowohl die Vorstellungskraft als auch die Motivation bekräftigen und das Wachstumsmodell der hochrangigen Produktion in einer globalen Wirtschaft überdenken, in der der größte Wohlstand in den lukrativsten Bereichen wie der Technologie entsteht.

Das Geschäftsrückgrat Deutschlands verfügt über ein enormes Potenzial, worum es bei der Bioentech SE geht. Wie gezeigt, wurde der innovative Impfstoff erstmals für den Einsatz in der westlichen Welt zugelassen. Aber selbst mit solchen Gewinnern kann der Wettlauf um eine erfolgreiche Zukunft schwierig sein.

Siehe auch  Deutschland sagt kostenlosen Regierungstest ab, um mehr Menschen zu impfen

Was die Bloomberg-Wirtschaft sagt:

“Die deutsche Ipoh-Umfrage wird zusätzliche Hinweise auf den wirtschaftlichen Fortschritt liefern. Das wirtschaftliche Bild wurde durch erweiterte Beschränkungen des öffentlichen Lebens belastet.

– Für die vollständige Vorschau klicken Sie hier

An anderer Stelle hält eine Gruppe von sieben Finanzchefs ein virtuelles Treffen ab, und die Zentralbanken in Indonesien, Nigeria, Kenia und Neuseeland legen die Zinssätze fest.

Klicken Sie hier, um zu erfahren, was letzte Woche passiert ist, und unten, was sich in der Weltwirtschaft abspielt.

Zu uns

In den USA werden Anleger die April-Daten zu persönlichen Ausgaben, Bestellungen von langlebigen Gütern und Verkäufen von Eigenheimen untersuchen, um die Stärke der Erholung zu Beginn des zweiten Quartals zu bestimmen.

Mehrere politische Entscheidungsträger der Federal Reserve werden sprechen – darunter auch Vorstandsmitglied Lyle Brainard. Er soll auf einer Kryptowährungskonferenz sprechen, die nach einer wilden Marktfahrt in den letzten Tagen Aufmerksamkeit erregen wird.

Lesen Sie auch die ganze Woche der Bloomberg Economy für die USA

Asien

Der Gouverneur der Bank of Japan, Haruhiko Kuroda, und das Komiteemitglied Hitoshi Suzuki werden am Montag und Mittwoch in Gesprächen ihre neuesten Ansichten zur Erholung der Epidemie vorstellen. Die CBI-Daten für Tokio werden später in der Woche fällig, da in Japan trotz eines globalen Anstiegs der Inflation weiterhin eine Preisabschwächung zu verzeichnen ist.

Die Bank Indonesia trifft sich am Dienstag ohne Änderung ihrer Währungssysteme. Die neuseeländische Zentralbank wird voraussichtlich am Mittwoch auch die Zinssätze und QE-Systeme unverändert lassen. Gouverneur Adrian Orr besteht darauf, dass die Politik langfristig ein Anreiz sein wird, selbst wenn sich die wirtschaftlichen Aussichten verbessern.

Siehe auch  Schlussaufruf: Deutsche Rezession | IEX.nl

Die südkoreanische Zentralbank trifft sich am Donnerstag mit einem Preiswachstum von mehr als 2% zum ersten Mal seit zweieinhalb Jahren. Die BOK wird ihre Prognosen aktualisieren und ihre Politik konsequent verfolgen, wenn sie die weiteren Fortschritte in der Wirtschaft überwacht.

Lesen Sie auch die ganze Woche von Bloomberg Economy for Asia

Europa, Naher Osten, Afrika

Die wichtigsten Berichte mit Ausnahme des deutschen Datenbereichs reichen vom euro-regionalen Wirtschaftsoptimismus bis zur endgültigen Messung des französischen BIP im ersten Quartal während einer Woche der Kontraktion in weiten Teilen des Kontinents während der Feiertage am Montag.

Eine Reihe von Zentralbankbeamten aus ganz Europa wird am Dienstag auf einer Konferenz mit dem Gouverneur der Ricksbank, Stephen Ingves, und dem Chefökonomen der Europäischen Zentralbank, Philip Lane, sprechen. In der Zwischenzeit werden Silvana Dendro und Kertzen Vleek vom geldpolitischen Ausschuss der Bank of England Reden halten.

Am Dienstag wird Ungarn nächsten Monat mit Sparmaßnahmen beginnen, um die Inflation zu kontrollieren, bevor es die erste Zentralbank im Osten der EU wird, ohne ihre Zinssätze zu ändern. Am selben Tag diskutieren tschechische und slowakische Politiker über die Vor- und Nachteile der Einführung des Euro.

Bei seiner Rückkehr nach Afrika werden die Daten vom Sonntag zeigen, dass das Wirtschaftswachstum Nigerias im ersten Quartal nach der Ölförderung nahe Null lag und sich der Index der Einkaufsmanager gegenüber den letzten drei Monaten leicht verändert hat.

Am Dienstag wird erwartet, dass die Zentralbank des Landes ihren Kernzinssatz unverändert lässt, auch wenn die Inflation ihr Ziellimit verdoppelt, um eine wirtschaftliche Erholung auszulösen. In der Zwischenzeit werden voraussichtlich auch am Mittwoch und Freitag Währungsbeamte in Kenia und Angola stattfinden.

Siehe auch  Deutsche Studie findet geschlechtsspezifische Unterschiede in der Flüchtlingsbeschäftigung

Die Türkei hat am Montag ausländische Touristen für den Monat April angekündigt. Die Hoffnungen auf eine Sommerrenaissance im Tourismus schwinden, die dringend benötigte Fremdwährungen einbringen und die Lira unterstützen wird, da die Besorgnis über die sinkenden Reserven der Zentralbank zunimmt.

Lesen Sie auch die ganze Woche von Bloomberg Economy für EMEA

Lateinamerika

Wie weltweit konzentriert sich die Inflation auf Lateinamerika. Werfen Sie einen Blick auf Mexikos zweiwöchentliche Lesung, um einige Bedenken hinsichtlich der Straffung der Zentralbank auszuräumen und einen jährlichen Rückgang zu verzeichnen. Die stellvertretende Gouverneurin Irene Espinoza lehnte eine weitere Lockerung ab und sagte, Benzico könne seinen Leitzins vor der Zentralbank erhöhen.

In Brasilien liegt der prognostizierte Inflationsindex zur Monatsmitte über 7% und damit weit über dem Ziel, gefolgt von Berichten über die landesweite Inflation und die Großhandelspreise.

Am Mittwoch veröffentlichte Mexiko seine ersten vierteljährlichen Veröffentlichungsdaten, wobei das Protokoll der letzten Sitzung der Zentralbank am Donnerstag veröffentlicht werden sollte.

Die brasilianischen und mexikanischen Arbeitslosenzahlen haben sich möglicherweise leicht verändert und sind von den Werten vor der Epidemie abgewichen.

Am Freitag wird die kolumbianische Zentralbank ihren Kernzinssatz auf einem Tief von 1,75% halten. Mit der Inflationsachse des Landes von 1,95% im April haben die fünf wichtigsten Volkswirtschaften der Region jetzt Zinssätze, die die negative Inflation ausgeglichen haben.

Lesen Sie auch die ganze Woche der Bloomberg Economy für Lateinamerika

Weitere Geschichten wie diese sind verfügbar bloomberg.com

Abonniere jetzt Bleiben Sie auf dem Laufenden mit der zuverlässigsten Quelle für Wirtschaftsnachrichten.

© 2021 Bloomberg LP