Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Magnum ruft aufgrund metallischer Bedenken dringend das klassische Eis zurück

Magnum ruft aufgrund metallischer Bedenken dringend das klassische Eis zurück

Unilever hat einen dringenden Rückruf herausgegeben (Quelle: PA)

Unilever hat eine Reihe von Magnum-Eiscremes zurückgerufen, weil es Bedenken gab, dass diese Plastik- und Metallteile enthalten könnten.

Das Unternehmen hat einen dringenden Rückruf von Magnum-Mandel-Eiscreme-Sticks (3 x 100 ml) wegen „möglichem Vorhandensein von Kunststoff und Metall“ herausgegeben.

Die Food Standards Agency warnte, dass das Eis dadurch „unsicher zum Verzehr“ sei.

In Großbritannien und Irland verkaufte Eiskartons sind von den Chargencodes L3338, L3339, L3340, L3341, L3342 und einem Mindesthaltbarkeitsdatum von 12/2025 betroffen.

Magnum-Eisbehälter nach Rückruf.
Unilever befürchtet, dass seine Mandeleisstangen Plastik- und Metallteile enthalten könnten
Unilever ruft Magnum-Mandel-Eiscremestiele (3er-Pack) zurück, da möglicherweise Kunststoff und Metall darin enthalten sind.
Hinweis zum Produktrückruf

Die Codes sind auf der Seite der Box aufgedruckt.

Die Financial Services Authority hat Kunden, die das Produkt gekauft haben, gebeten, es nicht einzunehmen.

Kunden mit Bedenken oder Fragen können sich unter 0800 146 252 an den Unilever-Kundendienst wenden oder eine E-Mail an ukicare@unilever.com senden.

Die Aufsichtsbehörde für Lebensmittelsicherheit sagte, dass in allen Einzelhandelsgeschäften, die Eis verkaufen, Hinweise angebracht werden, in denen den Kunden erklärt wird, warum das Produkt zurückgerufen wurde und was sie tun sollten.

Dies ist eine sich entwickelnde Nachrichtenmeldung, weitere folgen bald … Schauen Sie bald wieder vorbei, um weitere Updates zu erhalten.

Hast du eine Geschichte? Kontaktieren Sie unser Nachrichtenteam, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden. Oder Sie können hier Ihre eigenen Videos und Fotos einreichen.

Weitere Geschichten wie diese finden Sie auf unserer Website Nachrichtenseite.

Folgen Sie Metro.co.uk auf Twitter Und Facebook Um die neuesten Nachrichten zu erhalten. Sie können Metro.co.uk-Artikel jetzt auch direkt an Ihr Gerät senden. Melden Sie sich hier für tägliche Zahlungsbenachrichtigungen an.

Siehe auch  Kreditgeber schlagen Alarm wegen des „rasanten“ Anstiegs der Hypotheken mit einer Laufzeit von 35 Jahren