Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Liverpools bestätigte Aufstellung gegen Brighton, mit Gomez und Quansah in der Startelf – Liverpool FC

Liverpools bestätigte Aufstellung gegen Brighton, mit Gomez und Quansah in der Startelf – Liverpool FC

Nach einer zweiwöchigen Pause kehrt Liverpool als Gastgeber in Brighton in die Premier League zurück, obwohl es in der Startaufstellung keine zurückkehrenden Gesichter gibt.

Man hatte das Gefühl, dass die Länderspielpause für Liverpool zum richtigen Zeitpunkt kam und es einigen Spielern ermöglichte, sich von Verletzungen zu erholen.

Doch während sich die Situation verbessert, stand keiner von ihnen in der Startelf, um gegen Brighton anzutreten.

Caoimhin Kelleher In Abwesenheit von Alisson startet er zum elften Mal in Folge, wobei der Ire in dieser Saison kurz davor steht, die Nr. 1 zu überholen, wenn es um die Spielzeit geht.

Der hintere Quadrant besteht aus: Connor Bradley, Jarrell Quansah, Virgil van Dijk Und Joe GomezLetzterer ersetzt den verletzten Andy Robertson.

Wataru Endo, Dominik Szoboszlai Und Alexis McAllister Sie bilden das dritte Mittelfeld, wobei Curtis Jones trotz früherer Behauptungen noch nicht bereit für das Team ist.

Und die ersten drei davon Mohammed Salah, Luis Diaz Und Darwin Nunez Nach ein paar chaotischen Wochen fangen sie wieder gemeinsam an.

Salah und Nunez konnten sich ausruhen und erholen, nachdem kleinere Probleme sie von einer internationalen Teilnahme abgehalten hatten, während Diaz in seinen beiden Freundschaftsspielen für Kolumbien glänzte.

Liverpool: Kelleher. Bradley, Quansah, Van Dijk, Gomez; Endo, Szoboszlai, McAllister; Salah, Diaz, Nunez

Alternativen: Adrian, Konate, Tsimikas, McConnell, Gravenbrech, Clarke, Elliott, Jacobo, Danz

Brighton: Verbruggen. Van Heck, Dunk, Veltman; Lamptey, Moder, Paliba, Estupinan; Adingra, Gross, Houellebecq

Siehe auch  Gary Lineker machte die Suspendierung von Jack Grealish nach der Rückkehr von Aston Villa nach Everton