Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Live-Transfernachrichten und Transfers aus Liverpool – Matthijs de Ligt, Ottavio im Wert von 50 Millionen Pfund, Anthony spricht

Mohamed Salah hat einen weiteren Grund, mit Liverpool Risiken einzugehen

Für Mo Salah steht am Sonntagnachmittag mehr als nur der Premier-League-Titel auf dem Spiel. Tom Cavila schreibt.

Der Kampf zwischen Liverpool und Manchester City um den Spitzenplatz endete zum zweiten Mal in drei Jahren am letzten Spieltag der Saison, mit jeweils nur einem Punkt Unterschied zwischen den beiden Teams vor dem 38. Spiel.

Es wird erwartet, dass die Mannschaft von Pep Guardiola ihren zweiten Premier-League-Titel in Folge holen wird, wenn sie Aston Villa am Sonntagnachmittag im Etihad-Stadion empfängt, obwohl die Roten weiterhin auf einen Gefallen von jemand anderem als Steven Gerrard warten werden. Die Sky Blues-Heimat mit der Adresse auf der Leitung, fragen Sie jedoch einfach Sergio Agüero.

Ein Spieler, der Liverpool gegen Wolverhampton verpassen könnte, während sie ihr Streben nach Titelruhm fortsetzen, ist Mohamed Salah, der den Sieg von Southampton am Dienstag verpasste, nachdem er sich letzte Woche im FA Cup-Finale gegen Chelsea verletzt hatte. Jürgen Klopp hat sich entschieden, den ägyptischen Spieler zusammen mit Virgil van Dijk auf der Reise an die Südküste nicht zu riskieren, und könnte am Sonntagnachmittag in Anfield einen ähnlichen Ansatz verfolgen.

Mehr hier.

Mohamed Salah aus Liverpool

Siehe auch  Jesse Marsh zum Manager von Leeds United ernannt