Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Kovid: Wie Deutschland sein wichtigstes Unternehmen vergessen hat | Deutschland | Nachrichten und ausführliche Berichterstattung in Berlin und darüber hinaus D.W.

Hoffe auf das Beste, plane auf das Schlimmste. Dies kann ein angemessenes Ziel für das Bundesamt für Zivilschutz und Katastrophenhilfe (BBK) in Deutschland sein. Ihre Aufgabe ist es, das Land vorzubereiten und vor Katastrophen zu schützen.

Trotz der lebensrettenden Rolle hat BBK eine Geschichte von Einstellungen. Vor 50 Jahren auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges gegründet, wurde es 2001 aufgelöst und drei Jahre später wieder aufgebaut. Das Unternehmen, das einmal im Jahrhundert Katastrophen bewältigt, ist denjenigen in den Hintergrund getreten, die sich mit alltäglichen Dingen befassen.

Eine Risikoanalyse wurde 2012 in Zusammenarbeit mit dem Robert-Koch-Institut (RKI), der deutschen Gesundheitsbehörde, entwickelt, die sich jetzt wie eine Blaupause für die Koronavirusinfektion liest: Ein asiatisches Virus hat Europa in drei Wellen erfasst, ein Mangel an medizinischer Versorgung und Sicherheitsausrüstung.

Dieser Plan wurde oft in der Schublade gelassen, um vergessen zu werden.

Die während des Kalten Krieges gegründete BBK spielte nie eine große Rolle

Ein Neustart

Im Juli 2020 fragte die Linkspartei im Bundestock die Regierung, ob sie auf die Ergebnisse dieser Risikoanalyse reagiert habe, indem sie die Bevölkerung aufforderte, Sicherheitsausrüstung herzustellen. Die Bundesregierung antwortete mit den Worten: “Sie weiß nicht, welche Maßnahmen die Bundesländer ergreifen werden … im Rahmen ihrer Verantwortung für Gesundheit und Katastrophenschutz.”

Wenn die Befugnisse zwischen Bund und Ländern aufgeteilt werden, hat die BBK – eine Bundesbehörde mit 400 Mitarbeitern und 18 Hubschraubern – nicht viel Befugnis zu operieren.

Neun Millionen Menschen in Deutschland haben die Nina-App von BBK auf ihren Handys, die vor schwerwiegenden Wetterereignissen und Gefahren wie Naturkatastrophen in ihrer Region warnt. Dies schließt koronabezogene Informationen wie Infektionsraten und aktuelle Vorschriften ein.

READ  FBM-Gebäude 23-MW-Dach-Solarprojekt in Deutschland

Diese Anwendung ist der größte Beitrag der Agentur zur Bekämpfung der Epidemie, sagte Green MP. Irene Mihalik sagte DW, er will mehr sehen. Das Fachwissen von PKK wurde “selten genutzt”, sagte er. “Ich hätte gerne gesehen, dass PPK mehr Verantwortung übernimmt.”

Armin Schuster, der BBK seit dem Herbst leitet, glaubt, dass BBK ein One-Stop-Shop für Katastrophenhilfe werden könnte.

Armin Schuster

Der ehemalige Polizist Armin Schuster hat ehrgeizige Pläne für BBK

Shuster hat einen Acht-Punkte-Plan vorgelegt, um dies zu ändern, und er hofft, mit dem Innenministerium der Union zusammenarbeiten zu können, um zumindest einen Teil dieses Plans vor den Parlamentswahlen im September umzusetzen.

“Wir gehen davon aus, dass wir ein vollständiges Bild der allgemeinen Fähigkeiten, Ressourcen und der Bereitschaft aller Beteiligten liefern können, sei es auf Bundes-, Landes- oder lokaler Ebene oder bei Hilfsorganisationen”, sagte er.

So wie es aussieht, ist der Film chaotisch, da verschiedene Behörden die Verantwortung für eigene Aspekte der Epidemie übernehmen, nicht zu berichten oder von anderen zu lernen.

Der Politiker der Grünen, Mihalik, sagt, die Bundesregierung müsse die volle Verantwortung für die Katastrophenhilfe übernehmen, um Schusters Ziel zu erreichen. Bundeskanzlerin Angela Merkel brachte die Idee vor, und das zentrale Kriminalpolizeiamt Mihalik ist ein Beispiel dafür, wie dies getan werden kann. Ohne auf die Zehen der lokalen und staatlichen Strafverfolgung zu treten, befasst sich die Strafverfolgungsbehörde des Bundes mit Bedrohungen für das ganze Land wie Terrorismus.

Nina Alert Utility Logo

Neun Millionen Deutsche haben die Warn-App von BBK heruntergeladen

Passform aktualisiert

“Die BBK muss endlich ihre Rolle als zentrale Behörde akzeptieren”, sagte Sandra Bubentorfer-Litch D.W., eine Abgeordnete der Liberal Liberal Democrats (FDP). Trotz einiger Stärken sagt eine Bundesorganisation: “Wenn es um Geschwindigkeit, Leistung und Einfluss geht, brauchen wir Integration und jemanden, der vorwärts kommt.”

READ  Anne-Sophie Mutter, Deutsche Krebsassistentin Nachrichten

Eine solche Umstrukturierung der föderalen Macht würde eine Verfassungsänderung erfordern, die das Oberhaus des Parlaments, das die Staaten vertritt, umgehen würde.

Jetzt hat das Bundesgesundheitsministerium die BBK genutzt, um eine strategische Präsenz von medizinischen Geräten aufzubauen. Es erinnert an die Arbeit des Unternehmens im Jahr 2012, als es nirgendwo hin führte.

Dieser Artikel ist aus der deutschen Sprache adaptiert.

Wenn Sie hier sind: Jeden Dienstag wollen DW-Lehrer verstehen, was in der deutschen Politik und Gesellschaft, bei den diesjährigen Wahlen und darüber hinaus vor sich geht. Um über die Entwicklungen bei der Einreise nach Deutschland in der Post-Merkel-Ära auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie sich hier für den wöchentlichen E-Mail-Newsletter Berlin Briefing anmelden.