Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

John Kerry sagt, Trumps Klimapolitik habe die Glaubwürdigkeit der USA auf der Weltbühne “zerstört” US-Nachrichten

Bericht von Coral Murphy Marcus in San Juan:

Die Trump-Regierung hat nach dem Hurrikan Maria mehr als 20 Milliarden US-Dollar an Hurrikan-Hilfsgütern nach Puerto Rico verschoben Ein Bericht des Generalinspektorats der Wohnungsabteilung.

Laut dem 46-seitigen Bericht wurden die Bemühungen, die Insel mit Wiederherstellungsmitteln zu versorgen, “durch bürokratische Hürden unnötig verzögert”. Der Hurrikan, der 2017 die Insel heimgesucht hat, hat Tausende von Menschen getötet und Tausende monatelang ohne Strom oder Wasser zurückgelassen.

Eine der größten Hürden war die Forderung des Amtes für Verwaltung und Haushalt, das laut einem Bericht des Ministeriums für Wohnungsbau und Stadtentwicklung (Hud) vor Erteilung der Genehmigung eine Überprüfung der Interagenten durchführte. Dieser Prozess, der zuvor für die Zuweisung von Katastrophenfonds nicht erforderlich war, verhinderte, dass Hud bis zum Zieldatum einen Entwurf für eine Finanzierungsmitteilung veröffentlichte.

Die Ermittler konnten laut dem Bericht nicht feststellen, warum eine zusätzliche Überprüfungsebene erforderlich war, weil “der Zugang verweigert und die Zusammenarbeit verweigert wurde”.

SIGIR führte 31 Interviews mit 20 gegenwärtigen und ehemaligen Hood-Beamten und zwei gegenwärtigen Beamten Puerto Rico Senior Officials Housing Section, um den Bericht zu schreiben. Die Ermittler waren jedoch nicht in der Lage, den ehemaligen Hood-Sekretär Ben Carson und andere politische Beamte zu interviewen. Die Ermittler blockierten oder verzögerten auch mehrmals den Zugang zu Huds Informationen.

Der Bericht stellte fest, dass sich Huds Überprüfung und Genehmigung des Finanzierungsplans für die Finanzierung in Puerto Rico aufgrund von verzögert hatte Regierungsstillstand 2018-2019.

In dem Dokument heißt es: “Der Personalmangel aufgrund von Sperrung und Missverständnissen zwischen HUD und dem Wohnungsministerium von Puerto Rico in Bezug auf die Bankinformationen des Empfängers hat die Möglichkeit von PRDOH, auf Zuschussmittel zuzugreifen, bis einige Tage nach Ende der Sperrung verzögert.”

READ  Die Türkei wurde von der bisher größten Ausbreitung von „Meeresschleim“ geplagt, wobei der Schleim die Küste des Marmarameers erreichte | Weltnachrichten

Das SIGIR sagte auch, dass sowohl der ehemalige Hud-Sekretär als auch der frühere Hud-Assistent Brian Montgomery dem damaligen Direktor des Office of Management and Budget, Russell Vogt, “wachsende Bedenken und Frustrationen” über Huds “Unfähigkeit” zum Ausdruck brachten, die Freilassung des zu beschleunigen Mittel.

Der Bericht wurde auf Anfrage der Schauspieler Nidia Velasquez, Penny Thompson und Raul Gregalva erstellt, um mehrere Vorwürfe zu untersuchen, die in einem Artikel der Washington Post vom Januar 2019 in Bezug auf Mittel für das Disaster Recovery-Programm (CDBG-DR) gemeldet wurden. Nach Puerto Rico.

Weiterlesen: