Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

6. Januar: Auf welchem ​​Kanal laufen die Sessions? So sehen Sie im Fernsehen und im Live-Stream online

Das House Select Committee to Investigate the Capitol Rebellion am 6. Januar 2021 wird gemäß einem vorläufigen Zeitplan sechs öffentliche Anhörungen abhalten.

Es wird erwartet, dass ABC, CNN und MSNBC ihre Berichterstattung auf die Anhörungen konzentrieren werden, und mehrere andere Medien werden die Sitzungen wahrscheinlich auf ihren Websites und YouTube-Kanälen zeigen, darunter auch unabhängig.

Sitzungen werden es auch sein Es erscheint direkt auf C-SPAN.

Fox News scheint einen anderen Ansatz für seine Anhörungen am Tag zu haben als für Veranstaltungen zur Hauptsendezeit. Das Netzwerk übertrug die zweite Sitzung des Ausschusses am Montag, den 13. Juni, live. Während der Anhörung zum Höhepunkt letzte Woche strahlte das Netzwerk Tucker Carlsons Show wie gewohnt aus, mit Berichterstattung auf Fox Business und online ohne Authentifizierung.

Die Kommission hielt ihre bisherige Anhörung zur Hauptsendezeit am Donnerstag, den 9. Juni ab. Die Kommission hielt ihre erste Anhörung im Laufe des Tages um 10 Uhr am 13. Juni ab. Zusätzliche Anhörungen finden tagsüber am 16., 21. und 23. Juni statt.

In den Anhörungen wurde dargelegt, wie Donald Trump und einige seiner Mitarbeiter gegen das Gesetz verstoßen haben, als sie versuchten, die Wahlen von 2020 für nichtig zu erklären.

„Wir wollen ein möglichst klares Bild von dem zeichnen, was passiert ist“, sagte Kommissionsvorsitzende Penny Thompson letzten Monat gegenüber Reportern. „Die Öffentlichkeit muss wissen, was sie denkt. Wir müssen nur klar zeigen, was am 6. Januar passiert ist.“

Die Anhörungen zur Hauptsendezeit sollen zwischen 1,5 und zwei Stunden dauern, und die Anhörungen am Morgen sollen zwischen zwei und 2,5 Stunden dauern.

Siehe auch  Mysteriöse Hautkrankheit bei Weißen Riffhaien könnte durch steigende Meerestemperaturen verursacht werden | Klimanachrichten

Ein Ausschussmitglied wird jede der Anhörungen leiten, aber Anwälte, die sich mit sensiblem Material gut auskennen, werden die meisten Zeugenbefragungen durchführen.

Die meisten Zeugen wurden zu den Anhörungen geladen. Anwälte zeigen auch Texte, Fotos und Videos, um ihren Fall voranzubringen.

Inhalt und Zeitplan der Anhörungen können sich ändern. Das Komitee plant, die Bemühungen des Trump-Teams, seinen Verlust in mehr als zwei Monaten ab dem Zeitpunkt, an dem er fälschlicherweise den Sieg bei den Wahlen 2020 behauptete, bis zu den Unruhen im Kapitol am 6. Januar umzukehren, detailliert darzustellen.

In einer Gerichtsakte im März sagte die Kommission, die Rede des Präsidenten habe „Tausende von Amerikanern dazu gebracht, am 6. Januar nach Washington zu reisen, von denen einige das Kapitol betraten, die Sicherheit verletzten und andere illegale Handlungen unternahmen“.

Sie fügten hinzu, dass „die Anhörungen diese Fragen im Detail behandeln werden“.