Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

„Innovation macht eine Idee möglich“, so Jean-Louis Matiz von Syncpates

Premium Beauty News – Cinqpats präsentiert sich als Schöpfer innovativer Verpackungen, insbesondere für Kosmetika. Was ist Innovation für Sie?

Jean-Louis Matiz – SyncapsDNA ist im wahrsten Sinne des Wortes nützlich. Wir verkaufen keine Ideen oder Konzepte. Unsere Aufgabe ist es, Ideen zu ermöglichen. Bei Innovation geht es darum, wirtschaftlich realistische technische Mittel zur Überwindung oder Überwindung von Schwierigkeiten zu finden …

Premium Beauty News – Wo genau ergreifen Sie Maßnahmen?

Jean-Louis Matiz – Wir müssen mit jedem Kunden anders arbeiten. Einige von ihnen benötigen lediglich Hilfe beim Design, während andere die Verwaltung ganzer Projekte erfordern, auch durch die Überwachung der Produktion. Manchmal spielen wir auch eine Rolle bei der Qualitätskontrolle mit passenden Spezifikationen. Zwischen diesen beiden Extremen gibt es endlose Zwischenzustände. Wir werden aber immer nach Lösungen gefragt.

Unser Team besteht immer noch aus fünf Mitarbeitern mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Produktdesign, Materialwissenschaften und Fertigung. Wir haben auch unabhängige Partner, die Fachwissen in Design, Marketing und Projektverfolgung bereitstellen.

Neben den Wünschen unserer Kunden arbeiten wir auch an eigenen Projekten: Sobald Patente angemeldet sind, stellen wir sie für Marken zur Verfügung.

Premium Beauty News – Können Sie Beispiele für diese verschiedenen Stile nennen?

Jean-Louis Matiz – Syncaps Sie arbeitete mit Ghawali, der Parfümmarke der in Dubai ansässigen Chalhoub Group, zusammen, um Hüte zu entwickeln, die auf dem Centdegrés-Design basieren. In diesem Fall mussten wir technische Lösungen finden, Formen entwerfen und entwickeln und die Fertigung starten.

Vor kurzem haben wir an einem ehrgeizigen Projekt für NextGen Beauty, dem Inkubator der deutschen Cosnova-Gruppe, teilgenommen: Wir mussten das Anpassungskit für die Marke La Manufacture mit fünf Primärfarben auf den Markt bringen, die Kunden mischen konnten, um die perfekte Grundlage für ihren Teint zu erhalten, matt oder gewünscht Aufhellungseffekt.

READ  Frank Gehrys Restaurierung des Philadelphia Museum of Art zum ersten Mal

Mit dem Forschungs- und Entwicklungsteam von Cosnova haben wir ein Hautmessgerät entwickelt, das der Box hinzugefügt und zu Hause verwendet werden kann. Dieses kleine Gerät ist auf der Kamera des Smartphones installiert, sodass Benutzer dank der von ihnen heruntergeladenen App ihre Hautfarbe ab 50.000 Grad genau messen können. Es besteht aus 33 Teilen, die ein optisches System bilden, und einem Ziel mit 24 Referenz- und Diffusorfarben.

Dieses Produkt entspricht voll und ganz dem DIY-Trend und ist einfach zu bedienen. Die Pipette hilft dabei, die richtige Menge jedes Farbtons in die Mischung zu gießen, die die Anwendung liefert. Eine Tasse wird für sie bereitgestellt. Es ist einfach und sehr sicher, alle Regeln wurden getestet und es ist sehr erschwinglich.

Als es Ende 2020 in Deutschland eingeführt wurde, erregte es bei den Verbrauchern große Begeisterung. Es sollte bald in Frankreich kommerzialisiert werden!

Premium Beauty News – Gibt es noch andere Entwicklungen?

Jean-Louis Matiz – auf keinenfall! Wir haben eine Tube Lippenstift patentiert, die vollständig aus maschinengeformtem Aluminium besteht. Das heißt, wir benötigen keine Form und sie ist vollständig recycelbar. Es ist ein System mit einem Schiebeschalter, das von alten Produkten inspiriert ist, aber modern mit dem ursprünglichen Bremssystem. Die Röhren sind in Standardgröße 12,7 oder kleiner und stapelbar erhältlich.

Alle Teile werden maschinell mit CNC (Computer Numerical Control) hergestellt. In der Praxis müssen Sie nur eine Woche später eine Datei an den Hersteller senden, um die Prototypen zu erhalten.

Für die Herstellung in großem Maßstab haben wir je nach den Markenanforderungen unserer Kunden zwei Möglichkeiten: entweder in Asien, wo sie über große Erfahrung in der Mikroverarbeitung von Computern und Smartphones verfügen, oder in Europa für die kleineren Serien.

READ  Schließen Sie Bar / Restaurant in der Innenstadt von Syrakus; Platz zu vermieten

Wir haben auch eine technische Lösung entwickelt, um Glas mithilfe eines bündigen Anwendungstools (Entwickler und Industrie) für Unternehmen verfügbarer zu machen. Es ist ein rein europäisches Produkt: Es strömt nach Deutschland, der Kunststoff kommt aus Frankreich und das Glas kommt aus Italien. Wir werden bald mehr verraten können!