Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Ihr Gmail-Konto ändert sich, ob es Ihnen gefällt oder nicht

Google hat mit der Einführung eines neuen Gmail-Upgrades für Millionen von Nutzern begonnen. Anfang dieses Jahres hat Mountain View sein neues Google Mail-Design eingeführt, das nicht nur Meet- und Chat-Dienste integriert, sondern auch ein neues Material You-basiertes Design mit sich bringt. Wenn Sie zum Zeitpunkt der ersten Einführung im Februar das neue Google Mail-Design ausprobieren möchten, müssen Sie sich ausdrücklich anmelden, um es zu erhalten.

Aber ab dieser Woche wird das neue Gmail-Design automatisch auf Millionen von Konten auf der ganzen Welt angewendet.

Wenn Sie kein Fan sind und trotzdem beim alten Look bleiben möchten, müssen Sie sich abmelden.

Erkennen Sie diese Änderung in Gmail, Google In einem neuen Blogbeitrag Er sagte: „Anfang dieses Jahres haben wir eine neue, integrierte Ansicht für Gmail eingeführt, die es einfach macht, wichtige Apps wie Gmail, Chat und Meet an einem einheitlichen Ort zu navigieren.

Ab heute führen wir für einen Teil der Google Mail-Nutzer ein Opt-out-Erlebnis ein. Das bedeutet, dass ausgewählten Nutzern standardmäßig das neue Google Mail-Erlebnis angezeigt wird, sie aber weiterhin die Möglichkeit haben, über das Menü „Einstellungen“ zum klassischen Google Mail zurückzukehren . Während wir diese neue Erfahrung weiter einführen, bleibt auch die neue Gmail-Ansicht verfügbar. Für Benutzer, die sie über die Schnelleinstellungen aktivieren möchten.“

Für diejenigen, die Veränderungen hassen, ist die gute Nachricht, dass das neue Aussehen von Google Mail immer noch viel mit dem alten Design gemeinsam hat. Aber es gibt ein paar kleinere Änderungen, die dazu beitragen, Google Mail mehr von Ihrem Laptop-Bildschirm zu entfernen und die Produktivität zu verbessern.

Siehe auch  Gerücht: Dezember 2021 PS Plus PS5- und PS4-Spiele sind vorzeitig durchgesickert

Eine der wichtigsten Änderungen ist das Aussehen des linken Bereichs der Benutzeroberfläche.

Google Mail-Benutzer, die Chat und Meet regelmäßig verwenden, können die Benutzeroberfläche anpassen, um einfacher auf diese Dienste zuzugreifen.

Das neue Gmail-Upgrade bringt auch ein neues, modifiziertes Aussehen basierend auf Googles MSL.

Dies wurde erstmals mit Android 12 eingeführt und gibt Benutzern die Möglichkeit, die Farbschemata von Widgets anzupassen, die auch auf andere Apps portiert werden – einschließlich derer von Google sowie Apps von Drittanbietern.

Als Google darüber sprach, wie das neue Google Mail-Design den Benutzern geholfen hat, sagte Google: „Wenn es aktiviert ist, können Sie mit dem neuen Navigationsmenü einfach zwischen Ihrem Posteingang und wichtigen Unterhaltungen wechseln und an Meetings teilnehmen, ohne zwischen Registerkarten wechseln oder ein neues Fenster öffnen zu müssen. Wir Ich hoffe, diese neue Erfahrung macht es Ihnen einfacher. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erledigen Sie Ihre Arbeit schneller an einem zentralen Ort.“