Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Google Pixel fügt in Android 15 „adaptive Vibration“ hinzu

Google Pixel fügt in Android 15 „adaptive Vibration“ hinzu

Google hat in Android 15 Beta 2 eine intelligente neue Einstellung „Adaptive Vibration“ hinzugefügt, die es Pixel-Telefonen ermöglicht, ihre Mikrofone zu verwenden, um die Stärke der Vibration anzupassen.

Wir haben wahrscheinlich alle schon einmal eine Situation erlebt, in der die Vibration unserer Telefone lauter wurde als der Klingelton, den sie ersetzen sollte. Eine manuelle Anpassung der Vibrationsstärke ist schon lange möglich, nun setzt Google darauf.

Mit der Einführung von Android 15 Beta 2 hat Google Pixel-Telefonen „Adaptive Vibration“ hinzugefügt. Diese neue Option, die sich im Menü „Vibration & Touch“ in den Einstellungen befindet, ist standardmäßig deaktiviert. Google erklärt, dass die Einstellung die Stärke der Vibration basierend auf Sensoren automatisch an die Umgebung um Sie herum anpasst.

Auf der Seite steht:

Es passt die Vibrationen Ihres Telefons automatisch an Ihre Umgebung an.

Das Mikrofon Ihres Telefons und andere Sensoren werden verwendet, um Lautstärke und Kontext zu bestimmen. Es werden keinerlei Daten erfasst.

Eine auf der neuen Seite für Adaptive Vibration gezeigte Animation zeigt, wie die Vibrationskraft abnimmt, wenn das Gerät auf einem Tisch liegt. Dies bedeutet, dass Pixel-Telefone genau das tun, wenn die Einstellung aktiviert ist.

Dies ist unabhängig von der bestehenden Einstellung „Adaptive Wake Vibration“, die die Stärke der Vibration reduzieren kann, wenn das Telefon mit eingeschaltetem Bildschirm nach oben zeigt. Diese Funktion erschien erstmals auf dem Pixel 7a.

Wir müssen abwarten, wie diese Funktion im wirklichen Leben funktioniert, aber sie scheint auf jeden Fall nützlich zu sein. Roboterkörper Er sagt, dass die Funktion in früheren Betas integriert wurde, aber jetzt verfügbar ist, auch wenn sie immer noch standardmäßig deaktiviert ist – es ist immer schwer zu wissen, wann diese Dinge veröffentlicht werden.

Siehe auch  Spieler von Baldur's Gate 3 erleben einen Schock, als der Traumwächter sie auf eine unerwartete Reise mitnimmt

Wenn die verschiedenen „adaptiven“ Einstellungen von Google etwas zeigen, könnte sich diese neue Option auf lange Sicht als unschätzbar wertvoll für das Erlebnis erweisen.

Mehr zu Android 15:

Folgen Sie Ben: Twitter/X, ThemenUnd Instagram

FTC: Wir nutzen automatische Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. mehr.