Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Five Nights at Freddy’s: Security Breach Erscheinungsdatum: 16. Dezember

Five Nights at Freddy’s: Eine Sicherheitslücke Zeige mehr von seiner Welt und seinen Charakteren in Sony Betriebsstatus am Mittwoch Erscheinungsdatum bekannt gegeben. Sicherheitslücke Es wird am 16. Dezember auf PlayStation 4 und PlayStation 5 erscheinen.

Der neue Trailer präsentiert ein düsteres Szenario: Wir hören die schrillen Schreie eines kleinen Kindes, das bettelt, das Albtraum-Einkaufszentrum zu verlassen, bevor es schließt. Währenddessen gibt ihnen der anonyme Erzähler, der durch das PA-System spricht, Anweisungen. „Bleib in Bewegung und versuche, nicht auf dich aufmerksam zu machen“, sagt die Stimme.

Der Trailer zeigte auch mehr von der Mall, in der das Spiel stattfindet. Dieser Look konzentriert sich auf eine neongefüllte Spielhalle und eine Pizzeria voller gruseliger, musikalisch talentierter animatronischer Roboter. Der Trailer beginnt und endet mit den leuchtend roten Augen eines weißen Roboterhasen, der sich der Ecke nähert.

Das Spiel wird größtenteils Stealth-Elemente enthalten. Der Trailer zeigte auch, wie die Hauptfigur kriecht, und laut PlayStation-Blogpost Über Sicherheitslücke, „Die Entwicklung von Strategien zur Überwindung vergangener Feinde ist von entscheidender Bedeutung.“ Sicherheitslücke Es wurde im August 2019 angekündigt und wird von Steel Wool Studios, dem Entwickler dahinter, entwickelt Five Nights at Freddy’s VR: Hilfe gesucht.

Siehe auch  Falcom erkennt ausländische Nachfrage nach dem neuen Track-Spiel Kuro no Kiseki, denken Sie an eine mögliche PS5-Veröffentlichung