Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Europa League: Updates nach dem Rückzug der Premier League-Vereine – live! | Fussball




1:38




1:28







01.09




00:36

Präambel

Guten Morgen Legacy-Fans und willkommen in der Mittwochsausgabe des Guardian Live-Blogs, in der die neuesten Entwicklungen in dokumentiert werden Europäische Premier League.

Es sieht so aus, als ob es an einem anderen wichtigen Tag sein wird, da spät in der Nacht eine Reihe von Aktivitäten mit einer Erklärung der Super League beendet wurde, aus der hervorgeht, dass das umstrittene Projekt jetzt noch aussteht. “Angesichts der aktuellen Umstände werden wir die am besten geeigneten Schritte zur Neukonfiguration des Projekts überprüfen”, heißt es in der Ankündigung.

Diese Erklärung kam, nachdem sich alle sechs englischen Mitglieder aus der Dissidentengruppe zurückgezogen hatten. Ein halbes Dutzend Aussagen der Parteien zum Plan fielen am Dienstagabend zurück.

Es wurde auch berichtet, aber noch nicht bestätigt, dass Internazionale und AC Milan bereit sind, ihre Premier League-Verbindung zu kündigen. Damit bleiben nur Juventus, Real Madrid, Barcelona und Atletico Madrid in der Kerngruppe der Überläufer.

Erwarten Sie viele Neuigkeiten aus Spanien und Italien, wenn sich der Tag dem Leben nähert.

READ  Bielsa konfrontiert Leeds und heult über Byrod