Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

EU schickt Hilfe zur Brandbekämpfung an tschechisch-deutscher Grenze

Die Europäische Union mobilisierte schnell zwei Löschflugzeuge und zwei Hubschrauber in die Tschechische Republik, als im Norden des Landes große Waldbrände brannten.

Nachdem Polen und die Slowakei gestern um Hilfe gebeten hatten, betreiben sie jeweils einen Hubschrauber im Land. Die Europäische Union hat zwei Löschflugzeuge von Italien nach Tschechien entsandt, die Teil der Löschflotte von European Rescue sind und bereits heute im Einsatz sind.

Bei dieser Gelegenheit, EU-Kommissar für Krisenmanagement Yanez lenari Er sagte: „Wir sind diesen Sommer mit schweren Waldbränden konfrontiert – aktiv im gesamten Mittelmeerraum und in der Mitte unseres Kontinents. Um die Brände zu bekämpfen, die einen Nationalpark in Nordtschechien an der Grenze zu Deutschland verwüsten, steht unsere Gewerkschaft in voller Solidarität, um den verheerenden Bränden entgegenzutreten. Hilfe aus Polen und der Slowakei ist bereits eingetroffen, ebenso wie die beiden EU-Löschflugzeuge aus Italien, die Teil der Rettungsflotte sind. Ich danke allen Beteiligten für diese schnelle Mobilisierung von Unterstützung.“

Das Koordinierungszentrum für Notfallmaßnahmen der EU steht in engem Kontakt sowohl mit den tschechischen als auch mit den deutschen Behörden, um die Koordinierung der Brandbekämpfungseinsätze in der Region zu unterstützen, und hat einen Verbindungsbeamten nach Prag entsandt, um die eingehende EU-Hilfe zu unterstützen.

Darüber hinaus aktivierte Deutschland den Copernicus-Satelliten der Europäischen Union, um lebenswichtige Daten von Ersthelfern in verbrannten Gebieten zu sammeln.

Hintergrund

Die Europäische Union gewährleistet einen koordinierten Ansatz zur Verhütung, Vorsorge und Bekämpfung von Waldbränden. Wenn das Ausmaß von Waldbränden die Reaktionsfähigkeit eines Landes überfordert, kann es Hilfe suchen über Katastrophenschutzverfahren in der Europäischen Union.

Nach der Aktivierung werden die Dateien Koordinierungszentrum für Notfallmaßnahmen Es koordiniert und finanziert die Hilfeleistungen der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und 6 weiterer beteiligter Länder.

Siehe auch  Tätowierfarben: Mindestanforderungen und teste mich

Wenn ein Notfall weitere Hilfe benötigt, aktiviert das Komitee sie Rettung Eine Feuerwehrflotte zur Reaktion auf Katastrophen in Europa. Europäische Union Kopernikus Der Notfall-Satellitenkartierungsdienst ergänzt den Einsatz mit detaillierten Informationen aus dem Weltraum.