Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Donnie Yen schließt sich der Besetzung von John Wick 4 an

Martial-Arts-Star Donnie Yen schließt sich der Besetzung von John Wick 4 an. Grenze berichtet.

Der langjährige Franchise-Direktor von John Wick, Chad Stahelsky, holte Yen, um John Wicks Freund zu spielen, der eine ähnliche Geschichte hat und die gleichen Feinde teilt.

Yen ist vor allem für seine vielen Martial-Arts-Rollen in Filmen wie dem Ip Man-Franchise bekannt, wo er einen Ehrenmeister des Wing Chun spielte, der Bruce Lee trainierte. Sein Auftritt in Sky in Jet Li’s Hero ist ein großer Erfolg, bei dem er in einem Regen-vorwärts-Schlacht mit Schwert gegen Speer gegen Protagonist Li antritt.

Zuletzt trat Yen als blinder Hüter von Wales, Chirrut Imwe, in Rogue One: A Star Wars Story und im 2020-Remake von Mulans Live-Action 2020 auf. Vor seinen größeren Schauspielrollen spielte er in mehreren chinesischen Filmen ( einschließlich der Titelrolle) in Once Upon a Time in China II zusammen mit Jet Li), gründete eine Produktionsfirma und modellierte die Arbeit an Filmen wie Blade II, was ihm einen Cameo-Rollenpreis einbrachte.

Yen wird neben Keanu Reeves und dem japanisch-britischen Popstar Rina Sawayama eine eigene Hauptrolle übernehmen. Die Produktion des Films beginnt diesen Sommer und soll in Frankreich, Deutschland und Japan gedreht werden.

„Wir haben großes Glück, dass Donnie Yen dem Franchise beitritt“, sagte Stahelski gegenüber Deadline. “Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm in dieser neuen und aufregenden Rolle.”

Während John Wick 4 die Rückkehr des akrobatischen Filmemachers und Unternehmers Chad Stahelsky erleben wird, Der Autor der vorherigen drei Filme wird der Crew nicht beitreten.

Joseph Knope Autor/Produzent/Cry While Ip Man… für IGN.

Siehe auch  Warum können deutsche Nachtclubs zu Kulturinstitutionen erklärt werden?