Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Die Vereinigten Staaten verpflichten sich, keine Antisatellitenraketen im Weltraum zu testen

Weltraumschrott im Orbit um die Erde. Bildnachweis: Adobe Stock

Edinburgh, 20. April 2022. Vizepräsidentin Kamala Harris gab bekannt, dass sich die Vereinigten Staaten verpflichtet haben, keine destruktiven Anti-Satelliten-Raketentests (ASAT) durchzuführen, um einen neuen internationalen Standard für verantwortungsvolles Verhalten im Weltraum zu setzen. Der Vizepräsident forderte andere Länder auf, dem Beispiel der Vereinigten Staaten zu folgen, da solche Bemühungen der Menschheit zugute kommen.

Die Verpflichtung ist einer der Vorschläge des Nationalen Sicherheitsrates, des Verteidigungsministeriums, des Außenministeriums und anderer nationaler Sicherheitsbehörden. Diese Büros wurden im vergangenen Dezember damit beauftragt, Wege für die Nationen zu finden, die Sicherheit und Nachhaltigkeit des Weltraums aufrechtzuerhalten.

Russland führte zu Die zerstörerische Direktaufstiegsrakete ASAT wurde im November letzten Jahres getestet, während die Volksrepublik China 2007 einen ähnlichen Test durchführte. Langlebiger Weltraumschrott aus diesen Tests bedroht Satelliten, bemannte Raumstationen und die Weltrauminfrastruktur. Die Aufrechterhaltung der Sicherheit von Raumfahrzeugen ist für die Sicherheit, die wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Interessen aller Nationen von entscheidender Bedeutung.

Die Vereinigten Staaten wollen sicherstellen, dass der Weltraum konfliktfrei bleibt. Die Biden-Harris-Administration möchte die Entwicklung neuer Maßnahmen und Richtlinien anführen, die zur Nachhaltigkeit des Weltraums beitragen. Die Vereinigten Staaten verpflichten sich, Weltraumaktivitäten auf verantwortungsvolle, stabile, sichere, friedliche und nachhaltige Weise durchzuführen.

Siehe auch  Harte Zahlen: Rekordhohe CO2-Werte, chinesische Grundsteuern, USA schlagen Russland wegen „vertriebenen Bürgern“ ein, deutsche Verurteilung des Islamischen Staates