Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Die Gewinne von Lloyd steigen, wenn Covid-Kreditverlusturteile erlassen werden Lloyds Banking Group

Einnahmen in Lloyds Banking Group Es erholte sich, da es die Erwartungen von 1,9 Milliarden Pfund vor Steuern für das erste Quartal übertraf, als der Kreditgeber Barmittel freigab, die für potenzielle Kreditausfälle aufgrund der Pandemie vorgesehen waren.

Die optimistischen Ergebnisse kamen, als die europäischen Kreditgeber eine starke vierteljährliche Handelsleistung meldeten. Die Gewinne von Santander stiegen im vergangenen Jahr fast um das Fünffache, nachdem die spanische Bank weitere Gebühren für Kreditverluste vermieden hatte, während die Deutsche Bank nach einer reichlichen Performance der Investmentbank den höchsten Quartalsgewinn seit 2014 erzielte.

Lloyds hat in den ersten drei Monaten des Jahres 459 Mio. GBP von einem Bargeldstapel zur Deckung von Forderungsausfällen freigegeben, im krassen Gegensatz zu den Gebühren in Höhe von 1,4 Mrd. GBP, die zu Beginn des Ausbruchs im Jahr 2020 eingegangen waren. Die Bankengruppe stellte 4,2 Mrd. GBP zur Verfügung Pfund Sterling Pfund im letzten Jahr angesichts der Besorgnis, dass Unternehmen und Privatkunden möglicherweise nicht mit ihren Kreditzahlungen Schritt halten.

Der jüngste Schritt signalisierte vorsichtiges Vertrauen in die wirtschaftlichen Aussichten nach dem Erfolg des britischen Impfprogramms und half der Regierung, die Beschränkungen nach Monaten der Sperrung zu lockern.

Das Ergebnis vor Steuern für die drei Monate bis März lag deutlich über den Erwartungen von 74 Mio. GBP, die im gleichen Zeitraum des Vorjahres gemeldet wurden, als die Gebühren für Kreditverluste das Ergebnis fast zunichte machten.

Der scheidende CEO, Antonio Horta OsorioEin vorsichtiger Ton in seinen endgültigen Ergebnissen an der Institution, die er ein Jahrzehnt lang leitete. “Die Coronavirus-Pandemie hat weiterhin große Auswirkungen auf Einzelpersonen, Unternehmen und Gesellschaften in Großbritannien und auf der ganzen Welt”, sagte er. “Während wir positive Anzeichen sehen, insbesondere Fortschritte bei der Einführung des Impfstoffs und beim Aufheben von Sperrbeschränkungen, bleiben die Aussichten ungewiss.”

READ  Die Eurozone befindet sich in einer Rezession, da die Mittelmeerwirtschaft einen weiteren Sommer verlieren könnte

William Chalmers, CFO von Lloyds, sagte, dass die Bank zwar nicht mit einer erneuten Schließung Großbritanniens in diesem Jahr rechnete, ihre Wirtschaftsmodellierung jedoch “eine Form einer bescheidenen dritten Welle” der Covid-19-Infektion voraussetzte.

Der Kreditgeber erwartet auch eine Verlangsamung des Booms beim Kauf von Eigenheimen, wodurch die Hypothekensalden im ersten Quartal um 6 Mrd. GBP steigen und niedrigere Zinssätze ausgeglichen werden, die sich auf die Einnahmen auswirkten und um 7 Prozent auf 3,7 Mrd. GBP zurückgingen.

Während die Rücknahme der Stempelsteuer in diesem Sommer die Nachfrage voraussichtlich verringern wird, erwartet der Kreditgeber, dass das so genannte Rennen um Platz – bei dem Kunden großen Häusern und Gärten bei einer Zunahme der Arbeit von zu Hause aus Priorität einräumen – ihre Hypothekarkredite weiterhin auf die Sekunde genau vorantreiben wird. Jahresmitte.

Chalmers sagte, dass Lloyds wahrscheinlich von ihrem Erfolg bei der Hausarbeit profitieren wird, und fügte hinzu, dass die Stillstände die Produktivität nicht beeinträchtigt haben. Er sagte, die Bank werde “lernen durch Handeln”, da sie in den kommenden Monaten gemischte Geschäftspläne einführte, und eine App erstellen, damit Kollegen Zimmer buchen können, wenn sie ins Büro kommen.

Die Lloyds-Aktie legte am Mittwochmorgen um fast 4,5% auf 45 Pence zu.

Melden Sie sich für eine Guardian-E-Mail an

Highlights und Highlights: 10 Jahre als Lloyd’s Präsident

Horta Osorio verließ die Position nach 10 Jahren im Amt, nachdem sie sich 2011 der Mission angeschlossen hatte, die Bank einzubringen Kehre in private Hände zurück Nach der staatlichen Rettung von 20,3 Milliarden Pfund im Jahr 2008.

Der scheidende CEO wird ersetzt durch HSBC Charlie Nunn, Wer wird am 16. August übernehmen. CFO William Chalmers wird in der Zwischenzeit die CEO-Rolle übernehmen.

READ  So erhalten Sie die gewünschte Immobilie: Kompetente Beratung für Erstkäufer | Erstkäufer

Horta Osorio, der am 1. Mai das Amt des Präsidenten der Credit Suisse übernehmen wird, sagte in einem Abschiedsbericht für seine besten und niedrigsten Werte bei Lloyd’s, dass einer der Momente, auf die er am stolzesten ist, der Moment ist, in dem er erfährt, dass Lloyd’s wieder da ist private Hände. Im Mai 2017.

„Das Finanzministerium teilte uns etwa um 16.14 Uhr mit, dass sie ihre endgültigen Aktien verkauft haben, und wir stellten schnell alle online. Die Teams gratulierten zur Rückgabe des Steuergeldes und einiger anderer. Wir waren die einzige Bank in Großbritannien, die dies tat .

Dies steht im Gegensatz zu Beginn seiner Amtszeit, als er sich aufgrund von Erschöpfung innerhalb von Monaten nach seinem Eintritt in die Bank eine Auszeit nahm. “Das waren wirklich schlechte Tage”, erinnert sich der CEO.

Aber Horta-Osório sagte, die Bankenbranche sei selbst inmitten der Pandemie in einer viel besseren Position. “Ich kann Ihnen ganz offen sagen, dass sich der Sektor in einer ganz anderen Position befindet: Viel stärker, kundenorientierter und mit wirklich starken Bilanzen können die Banken die Wirtschaft weiterhin unterstützen, während wir diese herausfordernden nächsten Herausforderungen bewältigen Monate. “