Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Die deutsche Plattform Industrie 4.0 und die US-amerikanische CESMII gestalten gemeinsam die Zukunft der Industrialisierung

Die deutsche Plattform Industrie 4.0 und die US-amerikanische CESMII gestalten gemeinsam die Zukunft der Industrialisierung

Plattform Industrie 4.0 und CESMII – The Intelligent Manufacturing Institute – arbeiten zusammen, um die digitale Transformation der Fertigung voranzutreiben. Die Hauptziele sind die Verbesserung der Interoperabilität und eines gemeinsamen Satzes von Fähigkeiten und Kompetenzen. Auf der Hannover Messe 2021 präsentierten sie die ersten Ergebnisse ihrer Zusammenarbeit.

Deutschland und die USA gehören zu den fünf größten Industrieländern der Welt. [1] Die Hersteller in beiden Ländern teilen sich ein vernetztes Netzwerk von Einrichtungen und Lieferanten, darunter viele kleine und mittlere Unternehmen. Plattform Industrie 4.0 (Deutschland) und CESMII (USA) haben ihre Partnerschaft bekannt gegeben, um ähnliche Herausforderungen und Bedürfnisse im Zusammenhang mit Industrie 4.0 / Smart Manufacturing anzugehen. Damit die Fertigungswirtschaften wettbewerbsfähig sind, benötigen sie internationale Zusammenarbeit, um Schlüsselaufgaben wie die semantische Interoperabilität, die Schaffung von Plattformen für den Datenaustausch, die Entwicklung von Fähigkeiten der Arbeitskräfte und die Förderung einer nachhaltigen Produktion zu erfüllen.

Die Industrie 4.0-Plattform fördert die Industrie 4.0-Entwicklung in Deutschland durch die Entwicklung von Konzepten, Empfehlungen und Anwendungsfällen vor dem Wettbewerb für die praktische Anwendung. CESMII fördert die intelligente Fertigung in den USA, indem es die Forschung und Entwicklung vor dem Wettbewerb unterstützt, Werkzeuge und Prüfstände für neue Technologien als öffentlich-private Partnerschaften bereitstellt und Inhalte erstellt, um die nächste Generation intelligenter Hersteller auszubilden.

„Die Produktion ist global vernetzt und die Hersteller sind auf dem Weg zur digitalen Transformation auf der ganzen Welt. Während die Digitalisierung ein großes Potenzial wie mehr Flexibilität, Belastbarkeit und Effizienz bietet, müssen wir digitale Ökosysteme global gestalten und gemeinsam lernen, dieses Potenzial zu entdecken.“ Thomas Hahn, Mitglied des Lenkungsausschusses für Plattform Industrie 4.0, schätzt die laufende Zusammenarbeit mit CESMII sehr und freut sich, dass CESMII auf der Bühne des Hannover Messe Theaters steht, um gemeinsam über die Digitalisierung der Branche zu diskutieren. “

READ  Reiner "Horror", als unser Reporter eine 45-Fuß-Landung im Londoner Aquarium am Himmel macht

Industrie 4.0-Plattform und CESMII in Hannover 2021

Die Plattform Industrie 4.0 hat sich besonders geehrt, CESMII für die Einladung zu ihrem Panel zu akzeptieren Digitale Ökosysteme global gestalten In Hannover Messi am Mittwoch, den 14. April, der live übertragen wurde Intelligenter Produktionskanal. Hannover 2021 bietet eine hervorragende Gelegenheit, die ersten Ergebnisse der Zusammenarbeit vorzustellen. Auf der Plattform Industrie 4.0 Digitaler KioskIn diesem Artikel wird ein erklärendes Video zur Interoperabilität (über LNI 4.0) und a Gemeinsames Positionspapier Eine Diskussion über Kompetenzentwicklung und ökologische Nachhaltigkeit wird veröffentlicht.

Zusammenarbeit in zwei Hauptbereichen: Standardisierung der Technologie und Fähigkeiten der Belegschaft

Die Standardisierung der Technologie ist entscheidend, um sicherzustellen, dass vorwettbewerbliche Technologien in der intelligenten Fertigung über verschiedene IT / OT-Systeme hinweg interoperabel sind. Die Entwicklung von Kompetenzen und Fähigkeiten der Belegschaft ist von wesentlicher Bedeutung, um den Weg der Innovation fortzusetzen und die Akzeptanz voranzutreiben. Dies sind sehr ergänzende Bemühungen, die den Vereinigten Staaten und Deutschland helfen werden, sicherzustellen, dass diese Systeme auf der Grundlage gemeinsamer Standards, die für beide Seiten von Vorteil sind, gut funktionieren.

John Dick, CEO von CESMII, begrüßt die gemeinsamen Fortschritte seit Juni 2020: „Die beiden Seiten haben viel Zeit investiert, um den Ansatz und den nationalen Kontext des jeweils anderen zu verstehen. Wir haben jetzt einen Punkt erreicht, an dem wir konkrete Aktivitäten identifizieren können Für uns ist es wichtig, dass unsere Bemühungen auch auf die Bedürfnisse kleiner Unternehmen eingehen. Und mittelständische Unternehmen, insbesondere um sich von Covid-19 zu erholen und in Zukunft neue Arbeitsplätze zu schaffen. Plattform Industrie 4.0 und CESMII sehen auch in der digitalen Transformation der Fertigung ein großes Potenzial die ökologische Nachhaltigkeit voranzutreiben, wie wir in unserem gemeinsamen Positionspapier angegeben haben. “

READ  Rust Console Review (PS4)

Video Demonstrator auf der Hannover Messe 2021 Show: Smart Manufacturing Profiles und die Industrie 4.0 Asset Administration Shell auf einem hohen Maß an Interoperabilität

Ein wichtiger Durchbruch war das Verständnis der Technologie und Terminologie, die in den technischen Lösungen der beiden Initiativen verwendet wurden, um die Interoperabilität von Assets zwischen Ländern und Domänen sicherzustellen. Smart Manufacturing-Profile (SM-Profile von CESMII [2]) Und Asset Administration Shell (AAS von Plattform Industrie 4.0) [3]Es ermöglicht den Informationsaustausch zwischen Partnern in Mehrwertnetzwerken. Der Informationsaustausch wird auf konsolidierter Basis über den gesamten Lebenszyklus der Vermögenswerte erfolgen. SM- und AAS-Dateien weisen ein hohes Maß an Synergie auf. Beide Bewerbungen werden koordiniert. Unser Demo-Video der Asset Administration Shell gibt eine erste Idee “, erklärt Dr. Dominic Rohrmus, Chief Technology Officer bei Labs Network Industrie 4.0, im Auftrag von Plattform Industrie 4.0. Um dieses Ziel zu erreichen, haben Plattform Industrie 4.0 und CESMII vereinbart, das zu implementieren Technologien in ihren bestehenden Labors.

Über die Plattform Industrie 4.0

Industrie 4.0-Plattform Es ist das zentrale Netzwerk in Deutschland zur Förderung der digitalen Transformation der Fertigung. Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, Gewerkschaften und Verbände sind auf der Plattform aktiv, zu der mehr als 350 Akteure aus mehr als 150 Organisationen gehören. Die Plattform unterstützt deutsche Unternehmen mit Anwendungsfällen, Informationspräsentationen und Empfehlungen zur Umsetzung von Industrie 4.0. Die vielen Beispiele internationaler Zusammenarbeit auf der Plattform unterstreichen ihre wichtige Rolle in der globalen Debatte über Industrie 4.0.

Über CESMII

Sesam Es ist das nationale Institut der Vereinigten Staaten für intelligente Fertigung, das den kulturellen und technologischen Wandel und sichere Industrietechnologien als nationale Erfordernisse vorantreibt. Durch die Ermöglichung einer reibungslosen Übertragung von Informationen – Rohdaten und Kontextdaten – zwischen Echtzeitprozessen und Personen und Systemen, die innerhalb und zwischen Fertigungsunternehmen Wert schaffen, stellt CESMII sicher, dass die Macht der Information und Innovation für jeden erreichbar ist, der sie berührt Herstellung.

READ  Der Aufstieg der Grünen wird Deutschland und Europa auf den Kopf stellen

CESMII wurde 2016 in Zusammenarbeit mit dem Amt für Energieeffizienz und erneuerbare Energien des Energieministeriums (EERE) gegründet, dem dritten Institut, das vom Amt für fortschrittliche Fertigung des EERE finanziert wird. Das Institut beschleunigt die Einführung von Smart Manufacturing (SM) durch die Integration fortschrittlicher Sensoren, Daten (Aufnahme – Kontextmodus – Modellierung – Analyse), Plattformen und Kontrollen, um die Fertigungsleistung drastisch zu beeinflussen, und zwar durch messbare Verbesserungen in Bereichen wie Qualität, Produktivität und Kosten / Rentabilität. Sicherheit, Zuverlässigkeit der Vermögenswerte und Energieproduktivität. CESMII-Programm und Verwaltungsheim bei der University of California in Los Angeles (UCLA).


Hat Ihnen dieser großartige Artikel gefallen?

Lesen Sie unseren kostenlosen E-Newsletter, um weitere großartige Artikel zu lesen.

Abonnement