Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Die beliebte Komikerin und Schauspielerin hat bestätigt, dass sie diesen Samstag beim Eurovision Song Contest mitspielen wird

Die beliebte Komikerin und Schauspielerin hat bestätigt, dass sie diesen Samstag beim Eurovision Song Contest mitspielen wird

Die Komikerin Catherine Tate wurde ausgewählt, um die britischen Ergebnisse beim Eurovision-Finale am Samstag vorzutragen.

Der 53-Jährige, dessen junge Figur Lauren Cooper bekanntermaßen sagte: „Werde ich verachtet?“, wird heute offiziell bekannt gegeben.

Catherine Tate wurde ausgewählt, um die britischen Ergebnisse beim Eurovision-Finale am Samstag zu verlesenBildnachweis: Wohltätigkeitsorganisation
Katherine wurde von den BBC Heads ausgewählt, um die Punkte bekannt zu geben, die wir anderen Ländern geben, sobald sie alle in Liverpool aufgetreten sindBildnachweis: PA

Es wurde von den BBC-Chefs ausgewählt, die Punkte bekannt zu geben, die wir anderen Ländern geben, sobald sie alle in Liverpool aufgetreten sind.

Es geht um Amanda Holden, 52, die im Jahr 2021 für Aufsehen sorgte, als ihr vorgeworfen wurde, vor der Preisgabe ihrer Noten viel Aufhebens um Fremdsprachen gemacht zu haben.

Sie sagte Millionen von Zuschauern auf der ganzen Welt: „Bonsoir. Goedenavond.

„Das heißt „Guten Tag“ auf Französisch und Niederländisch, obwohl ich absolut keine Ahnung habe.“

Ruth Lorenzo, 40, die 2008 bei „The X Factor“ den fünften Platz belegte, wird die Ergebnisse für ihr Land Spanien vorlesen.

Das Finale, das vom letztjährigen ukrainischen Gewinner Kalush Orchestra eröffnet wird, soll 160 Millionen Zuschauer aus aller Welt anlocken.

Bevor die Abstimmung bekannt gegeben wurde, spielte der britische Zweitplatzierte von 2022, Sam Ryder, 33, das Solo „Mountain“ und Liverpool wird geehrt.

Doctor Who-Star Catherine, die letztes Jahr in der Netflix-Parodie „Hard Cell“ auftrat, wird dieses Jahr in der neuen BBC-Sitcom „Queen of Oz“ wieder auf den Bildschirmen zu sehen sein.

UK HOPE MAE EYES deutscher Reisepass

MAE Muller tauscht ihren britischen Pass gegen einen deutschen, obwohl sie das Vereinigte Königreich beim Song Contest vertritt.

Siehe auch  Der Anime „Crunchyroll“ – „Chainsaw Man“ soll später in diesem Jahr ausgestrahlt werden.

Die in London geborene Sängerin, 25, sagte, sie habe ihre Bewerbung bei ihren beiden Tanten, vier Brüdern und ihrem Vater Matt begonnen.

Mae Mueller tauscht ihren britischen Pass gegen einen deutschen ein, obwohl sie das Vereinigte Königreich beim Song Contest vertrittBildnachweis: Getty

Sie hat Anspruch auf einen deutschen Pass durch ihren verstorbenen Großvater Robert, einen Juden, der während der Naziherrschaft aus Deutschland in das Vereinigte Königreich floh.

„Das bedeutet, dass wir in Spanien leben können“, sagte May, die mit ihrer von Liedern geschriebenen Nummer beim Eurovision Song Contest antreten wird.

Die Sängerin erklärte, sie hoffe auch, dass sie dadurch mit weniger Papierkram durch die Europäische Union reisen könne, als wenn sie einen britischen Pass hätte.