Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Deutsches Mädchen weinte während Englands EM-Niederlage und bittet JustGiving um Spenden von Gratulanten für wohltätige Zwecke

Ein junges Mädchen, das im Wembley-Stadion weinend fotografiert wurde, nachdem Deutschland gegen England verloren hatte, hat darum gebeten, dass das von Gratulanten gespendete Geld für wohltätige Zwecke verwendet wird.

Das Mädchen trat nach der 0:2-Niederlage im Achtelfinale der EM 2020 am 29.

Sie sah sich mit Online-Missbrauch konfrontiert, der vom ehemaligen englischen Star Stan Collymore verurteilt wurde, der Screenshots von beleidigenden Tweets teilte, die sich auf ihre Staatsbürgerschaft und den Zweiten Weltkrieg bezogen.

Der walisische Fan Joel Hughes organisierte eine Spendenaktion, um dem Mädchen und ihrer Familie zu zeigen, dass „nicht jeder aus Großbritannien schrecklich ist und dass es uns wichtig ist“.

Er sagte gegenüber Sky News: „Ich habe einen Tweet von Stan Collymore gesehen, ich habe den unbestätigten abscheulichen Missbrauch gesehen, der sich gegen die Fotos des kleinen Mädchens richtet.

„Und ich denke, es hat einen Nerv getroffen, nicht nur in Bezug auf die Ungeheuerlichkeit des Online-Missbrauchs, sondern auch in Bezug auf die Fremdenfeindlichkeit, die tiefere Fragen der aktuellen Lage Großbritanniens und unserer Wahrnehmung auf der Weltbühne untersucht.

“Ich dachte, du weißt was, ich möchte versuchen, hier etwas zu machen, egal wie klein es ist.”

Hughes, 51, aus Pontypride, hatte geplant, 500 Pfund zu sammeln, aber acht Tage nach Beginn des Spiels. Über 3.200 Menschen haben über 36.000 £ an die JustGiving-Seite gespendet.

Laut einem Update auf der Fundraising-Seite wurden das Mädchen und ihre Familie gefunden, und obwohl sie anonym bleiben wollten, bedankten sie sich bei allen für ihre “wunderbare Unterstützung”.

Weiterlesen

England gegen Deutschland: Wie Gareth Southgate einer Nation, die ein Jahr lang verletzt wurde, einen seltenen Moment der Einheit brachte

In einer Erklärung an JustGiving heißt es: „Zum Wohl unserer Tochter und unserer Familie möchten wir unsere Privatsphäre wahren, aber wir möchten uns bei allen für Ihre wunderbare Unterstützung bedanken.

Siehe auch  Deutsche Liga: Armenien Bielefeld stärkt die Überlebenshoffnungen mit dem Sieg über Freiburg | Sport Deutscher Fußball und wichtige Weltsportnachrichten DW

“Unsere Tochter möchte Sie um Ihre großzügigen Spenden von UNICEF bitten, in dem Wissen, dass Ihre Freundlichkeit hilfreich sein wird.”

UNICEF ist die UN-Agentur für Kinder – “Das Erbe der Unterstützung von Tausenden von Spendern ist, dass Tausende von Kindern aus der ganzen Welt davon profitieren”, sagte JustGiving.

Hughes sagte, Nachrichten seien nicht nur aus Großbritannien und Europa gekommen, sondern aus der ganzen Welt.

In einem Statement auf der JustGiving-Seite heißt es: „Ich bin allen Unterstützern dieser Kampagne so dankbar, dass wir ohne ihre Hilfe nicht da wären, wo wir heute sind – von ganzem Herzen, danke!

“Vielen Dank auch für all die herzlichen Unterstützungsbotschaften aus ganz Großbritannien, Europa und aus Ländern bis hin zu Japan. Ein großes Dankeschön an das JustGiving-Team für all seine unschätzbare Hilfe und an UNICEF als die würdige Wohltätigkeitsorganisation, die von der Familie. Abschließend möchte ich der Familie einen besonderen Dank aussprechen. Im Herzen dieser Kampagne sind ihre Anmut, ihr Mut und ihre Großzügigkeit eine Inspiration.“