Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Die BBC stellt über die neue Funktion Freeview > RXTV Info eine vollständige Palette an HD-Kanälen zur Verfügung

Die BBC stellt über die neue Funktion Freeview > RXTV Info eine vollständige Palette an HD-Kanälen zur Verfügung

Ein paar glückliche Freeview-Benutzer können zum ersten Mal auf jeden regulären BBC-Kanal in HD zugreifen, indem sie Freeview eine neue IP hinzufügen.

Dazu gehört auch BBC News HD, das letztes Jahr entfernt wurde, da den Rundfunkveranstaltern nach der Entscheidung, mehr Funkwellen für 5G-Dienste bereitzustellen, weniger Kapazität zur Verfügung stand.

Die BBC machte dies möglich, indem sie fünf ihrer HD-Kanäle als IP-Kanäle auf Freeview startete. IP-Kanäle ergänzen und ersetzen nicht die vorhandenen digitalen BBC-Kanäle, die drahtlos an Ihre Antenne übertragen werden.

Der Gottesdienst beginnt am Montag, 24. Juli.

Zum Start werden relativ wenige Freeview Play-Geräte die neue Funktion unterstützen. Die BBC wird zunächst nur die HD-Sender zeigen, die nicht landesweit oder überhaupt nicht auf Freeview verfügbar sind. Dabei handelt es sich um BBC Three HD (nicht für die Ausstrahlung in Schottland und Wales verfügbar), BBC Scotland HD, BBC Alba HD, BBC News HD und BBC Parliament HD. BBC RB1 zählt nicht als regulärer Kanal – stattdessen können Freeview Play-Benutzer zusätzliche Red-Button-Inhalte über iPlayer streamen.

BBC-IP-Kanäle werden in einem Block ausgestrahlt, der speziell für Freeview-Kanäle reserviert ist:

  • 301 BBC Three HD
  • 302 BBC Schottland HD
  • 303 BBC Alba HD
  • 501 BBC News HD
  • 502 BBC Parliament HD

HD-Versionen von BBC One, Two und Four, CBeebies und CBBC werden weiterhin auf ihren normalen Kanalnummern ausgestrahlt.

Welche Geräte sind mit dieser neuen Funktion kompatibel?

Dies ist exklusiv für die neuesten Freeview-Play-TVs verfügbar.

Fernseher, die vor 2020 hergestellt wurden, sowie Samsung- und Sony-Fernseher haben keinen Zugang.

Suchen Sie andernfalls die Freeview Play-Geräte-ID Ihres Fernsehers auf Kanal 100.

Siehe auch  Das offizielle Zubehör der Samsung Galaxy S23-Serie betont die überlegenen Farben

Geräte mit den folgenden Freeview Play IDs funktionieren von Grund auf. Im Allgemeinen handelt es sich dabei um die aktuellsten LG- (2022/23) und Hisense-Fernseher.

  • HI21-2K
  • HI21-4K
  • HI22-962K
  • HI22-964K
  • Hi22-99
  • HI23-96
  • LG22-F22
  • LG22-K8AP
  • LG22-K8HP
  • LG22-K8LP
  • LG22-LM21AN
  • LG22-O22
  • LG23-K8HPP
  • LG23-K8LPN
  • LG23-LM21ANN
  • LG23-M23
  • LG23-O22N

Wenn eine der oben genannten Kennungen mit Ihrem Fernseher übereinstimmt, stellen Sie sicher, dass Ihr Fernseher angeschlossen ist. Möglicherweise müssen Sie einen Reset durchführen. Wenn Ihre Internetverbindung ausfällt, verlieren Sie Kanäle und müssen sie möglicherweise erneut zurücksetzen, wenn die Verbindung wiederhergestellt ist, um sie wiederherzustellen.

Geräte mit den folgenden Freeview Play IDs erhalten später im Jahr ein Software-Update:

  • V20-MB180G31
  • V20-MB180G32
  • V20-MB181
  • V21-AFTVBX
  • V21-AFTVJ

Weitere Fragen zur neuen BBC IP Channel-Funktion.

Klicken oder tippen Sie auf eine Überschrift, um sie zu erweitern.

Mein Fernseher unterstützt BBC HD/SD-Swapping. Bedeutet das, dass IP-Kanäle auf meinem Fernseher funktionieren?

nicht unbedingt. Dies sind zwei verschiedene Funktionen und nicht alle Fernseher, die die HD/SD-Umschaltung unterstützen, unterstützen die letztere Funktion.

Mein Freeview-Fernseher kann auf Rundfunkkanäle zugreifen. Warum werden BBC-Kanäle nicht unterstützt?

Bestehende Sendekanäle basieren auf HbbTV-Gateways (MHEG-IC auf älteren Geräten), die drahtlos senden, wodurch der Empfänger angewiesen wird, über das Internet zu senden.

Die IP-Kanäle der BBC funktionieren anders. Der Zugriff erfolgt nicht über das HbbTV-Portal. Es ist nichts auf Sendung, nicht einmal ein elektronischer Programmführer (EPG). Stattdessen müssen kompatible Geräte Online-Anweisungen erhalten, die ihnen sagen, wo sie nach Streams suchen und welche Kanalnummer sie ihnen zuweisen müssen. Die vollständigen Programmauflistungen werden online gestreamt.

Da es sich um eine völlig neue Art der Bereitstellung von Freeview-Diensten handelt, wird diese Funktion nur von wenigen kompatiblen Geräten unterstützt.

Siehe auch  Spieler bricht sich das Genick, während er ein Virtual-Reality-Headset trägt
Bedeutet das, dass einige Kanäle dupliziert werden?

Zuschauer in England und Nordirland mit kompatibler Ausrüstung können BBC Three HD auf den Kanälen 23 und 107 (drahtlos) sowie auf Kanal 301 (online) finden. BBC Three SD wird auf 613 erscheinen.

Sind neue BBC-IP-Kanäle aufzeichenbar?

NEIN. Sie müssen die regulären Sendekanäle registrieren. Wenn Sie jedoch eine Sendung verpassen, sind die meisten davon verfügbar, wenn Sie sie über den iPlayer nachholen.

Verfügen BBC-IP-Kanäle über Untertitel?

Ja. Wenn Sie diese Kanäle auswählen, öffnet Ihr Fernseher den BBC iPlayer und Sie können Untertitel mit den normalen iPlayer-Steuerelementen abspielen.

Muss ich mich registrieren, um diese Kanäle sehen zu können?

Da die Übertragung über den BBC iPlayer erfolgt, müssen Sie sich mit Ihrem BBC-Konto anmelden.


Zukünftig wird RXTV zwischen den beiden Arten von auf Freeview verfügbaren Sendekanälen unterscheiden. Wir verwenden die Begriffe „HbbTV/MHEG-IC-Streaming-Kanal“ für die Dienste zwischen Kanal 260 und 299 und „IP-Kanäle“ für diejenigen, die zwischen Kanal 300 und 554 und 556 bis 599 starten.


Mark Thornham