Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Die Bayern könnten die Versuche von Manchester United, Jan Somer zu verpflichten, entführen

Der FC Bayern München könnte nun auf das gemeldete Ziel von Manchester United zusteuern Jan Sommer während des Transferfensters im Januar.

ESPN Ich habe kürzlich berichtet, dass United bereits an einem Deal arbeitet, Borussia Mönchengladbachs Torhüter Sommer als Free Agent im nächsten Sommer zu verpflichten.

Den Red Devils steht es frei, vorvertragliche Gespräche mit Sommer und seinen Vertretern über einen möglichen Wechsel nach Old Trafford ab dem 1. Januar aufzunehmen.

Martin Dubravka ist nur eine vorübergehende Leihlösung als Ersatztorhüter, während die Situation von Dean Henderson ebenfalls im Sommer gelöst werden muss.

Foto von Rico Brewer/Socrates/Getty Images

Der FC Bayern könnte die Pläne von United Sumer durchkreuzen

Aber eine deutsche Steckdose Bauen Die Bayern könnten sich im Januar auf Sommer stürzen, um die Verletzung von Manuel Neuer am Saisonende zu bewältigen, wurde berichtet.

Sie berichteten, Gladbach wolle mitten in der Saison nicht auf seinen Nummer-eins-Torhüter verzichten und ließ sich kurz zwischen die Pfosten.

Aber wenn die Bayern fast 5 Millionen Euro anbieten, werden sie das in Betracht ziehen, anstatt ihn im Sommer kostenlos gehen zu lassen.

Das könnte Uniteds Pläne verderben, den Torhüter zu verpflichten, der für die Schweiz auf dem Weg ins Achtelfinale der Weltmeisterschaft spielte.

Der Bericht besagt, dass Sommer davon träumt, nach England zu wechseln, und dies könnte United den Vorteil verschaffen, den Spieler selbst zu bevorzugen.

Es bleibt abzuwarten, was United langfristig zwischen den Pfosten tun wird, da der Vertrag von David De Gea noch in der Luft liegt.

Es ist nicht klar, ob Sommer mit einem ersten oder zweiten Platz rechnet, wenn United ihn verpflichtet.

Und beim FC Bayern musste er bedenken, dass er in der nächsten Saison wahrscheinlich als zweite Wahl zurückkehren würde, sobald Neuer sowieso wieder fit ist.

Sam Preston ist ein leitender Fußballautor für The Boot Room und United in Focus. Er ist NCTJ-Nachrichten- und Sportjournalist mit fünf Jahren Berufserfahrung im Schreiben digitaler Inhalte. Er studierte bei der Press Association und erhielt außerdem einen 2:1-Abschluss in Rechtswissenschaften mit einem Abschluss in französischem Recht von der University of Birmingham, der ein Studienjahr bei Purdue Montaigne beinhaltete. Als FA Senior Level Football Coach trat er 2018 in der Victoria Derbyshire Show der BBC auf und hat auch digitale Fußballinhalte und Segmente für Spieltagsprogramme für Burnley, Colchester United, Mansfield Town und Stockport County geschrieben.

Cody Gacbo: Spielerprofil einer potenziellen Verpflichtung von Manchester United im Jahr 2023

Siehe auch  Luis Sinistera: Leeds verpflichtet diesen Sommer seinen sechsten Spieler, indem es den Flügelspieler von Feyenoord verpflichtet | Fußball Nachrichten