Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Der deutsche Film „24 Wochen / 24 Weeks“ wird in Lamacan gezeigt

Veröffentlicht: Veröffentlicht am – 15:50 Uhr, Mittwoch – 20. Juli 22

Hyderabad: Lamakaan und das Goethe-Zentrum Hyderabad laden die Massen zu einer physischen Veranstaltung ein, die vom Goethe-Zentrum Hyderabad gesponsert und von Lamakaan im offenen Kulturraum veranstaltet wird. Die Vorführung des deutschen Films „24 Wochen“ unter der Regie von Anne Zahra Brasched wird gemeinsam organisiert. Der 103-minütige Film mit englischen Untertiteln beginnt am Freitag, 22. Juli, um 19 Uhr.

24 Wochen ist ein zutiefst berührendes Drama über eine schwangere Mutter, die vor einer fast unmöglichen Entscheidung steht: ob sie die Geburt eines behinderten Kindes vorantreiben soll oder nicht. Ein mutiger und kraftvoller Film, der lange erzählt.

Anne Zahra Pradeshs beeindruckender und schockierender Thriller erzählt die Erschütterung des wartenden Paares. Es zeigt durch miteinander verbundene Dialoge und komplexe Szenen, dass der schwierige Entscheidungsprozess, den beide durchmachen müssen, nicht in richtig und falsch oder schwarz und weiß zerlegt werden kann.

Dem Film wird sein fast dokumentarisches Gefühl mit der Beteiligung von echten Ärzten und Krankenschwestern zugeschrieben. Das hohe Maß an Objektivität und Originalität verstärkt den Konflikt der Charaktere und lässt den Zuschauer diese schwierige Situation mit den Ehepartnern teilen. „24 Wochen“ ist Anne Zohra Berracheds letzter Film für die Filmakademie Baden-Württemberg.

was oder was: Deutsche Filmschau

wo: Lamakan, Banjara-Hügel

Wann: 22. Juli; 19:00 – 21:00 Uhr

Siehe auch  Pauline Baudry / Renate Lorenz: Ein stilles Manifest - Ankündigungen