Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

ChatGPT auf Android kann dem Startbildschirm benutzerdefinierte GPT-Punkte hinzufügen

ChatGPT auf Android kann dem Startbildschirm benutzerdefinierte GPT-Punkte hinzufügen

Anfang dieser Woche hat OpenAI einen GPT-Store für benutzerdefinierte Erlebnisse gestartet, die auf seiner Plattform aufbauen, und die ChatGPT-App für Android verfügt über die nützliche Möglichkeit, benutzerdefinierte GPTs direkt vom Startbildschirm aus zu starten.

Benutzerdefinierte GPTs sind effektiv fokussierte Versionen von ChatGPT, die von Entwicklern erstellt wurden. Es kann offiziell über den neuen „GPT Store“ angepasst und vertrieben werden Diese Woche gestartet. Auf benutzerdefinierte GPTs kann über die ChatGPT-App auf Android und iOS zugegriffen werden.

9to5Mac-Absolvent Parker Ortolani bemerkte auf Twitter/X, dass die ChatGPT-App auf Android nicht nur auf diese benutzerdefinierten Erlebnisse zugreift, sondern sie auch direkt vom Startbildschirm aus starten kann. Mit der Android-Geste „Langes Drücken“ in Apps kann eine App-Verknüpfung erstellt werden, um über die App auf kürzlich verwendete GPT zuzugreifen. Dies läuft live und ist viel schneller als das normale Durchlaufen der Anwendung.

Für diejenigen, die diese KI-Tools regelmäßig nutzen, ist es eine sehr nützliche kleine Option.

Mehr zum Thema Künstliche Intelligenz:

Folgen Sie Ben: Twitter/X, ThemenUnd Instagram

FTC: Wir nutzen automatische Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. mehr.

Siehe auch  Es gibt keine Entschuldigung dafür, den Bulb-Deal in völliger Geheimhaltung abzuschließen | Nils Pratley