Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Albtraum in der Zuckerberg Street? Facebook möchte sicherstellen, dass Sie die richtigen Freunde mit seiner lokalen Funktion “Nachbarschaften” haben – RT USA News

Helen Boynsky Amerikanischer Journalist und politischer Kommentator bei RT. Folgen Sie ihr auf Twitter @ velocirapture23 und weiter Kabel

Die milliardenschwere Social-Media-Plattform Facebook hat die Einführung eines neuen superlokalen Features namens “Neighborhoods” angekündigt, das lokale soziale Netzwerke wie Nextdoor herausfordern und “neue Freunde finden” soll.

Anstatt Freunde auf der ganzen Welt nur darüber zu informieren, was ihre Online-Freunde tun, hat Facebook zugesagt, Benutzer in der Nähe über einen neuen und verbesserten Algorithmus zu informieren, wenn es glaubt, dass die Ehepartner kompatibel sind – eine beinahe beängstigende Funktion, die Realismus zu Freundschaften oder Funken führen könnte algorithmisches Stalking.

Allerdings Produktdirektor Red Patton Besteht darauf Die neuen Facebook-Nachbarschaften werden den Nutzern gefallen, indem sie ihnen zusätzliche Informationen über ihre Freunde geben – in diesem Fall den Nutzer genau benachrichtigen Wie Der vorgeschlagene Freund passt möglicherweise in Ihren engen Freundeskreis.

Willkommen in den Facebook-Vierteln! Die Nachbarschaft ist ein Ziel für Ihr lokales Facebook-Erlebnis. Benutzen…

Geschrieben von Facebook App Auf Mittwoch, 5. Mai 2021

Die neue Plattform wurde in ganz Kanada lose bereitgestellt, während sich die US-amerikanischen Teststandorte in Charlotte, San Diego, Baton Rouge und Newark befinden. Der Benutzer muss über 18 Jahre alt sein und den Standort mit Facebook teilen. Sie können sich dann sowohl ihrer Außenbezirk als auch den angrenzenden Stadtteilen anschließen – sobald ihr Gebiet zugänglich ist “Nachbarschaftsführer.”

Sobald sie verbunden sind, können vielbeschäftigte Körper erzählen, was sie möchten, was ihre Nachbarn ihnen erlaubt haben, öffentlich in ihren Profilen zu bleiben. Die Plattform bietet Benutzern die Möglichkeit, Empfehlungen für Dienstleistungen wie Klempnerarbeiten oder Malerarbeiten zu veröffentlichen “Ausbreitung” Gruppen, die für das enge Auge unsichtbar sind.

READ  Die Marktgröße für Brennstoffzellen für Kraftfahrzeuge beträgt bis 2028 596.255 Einheiten



Auch auf rt.com
Die riesige Datenbank von Facebook mit 533 Millionen Nutzern mit PHONES ist online durchgesickert, aber der Technologieriese sagt, es handelt sich nur um “alte Daten”.


Vorgeschlagene Spiele werden informiert Wie rufen sie an? [the recommended] Und was diese Leute interessieren und was sie interessiert “ Patton erklärte und beschrieb, wie die Nachbarschafts-App funktioniert. Vermutlich haben Beta-Versionen der Funktion in Kanada Benutzern geholfen, verlorene Haustiere zu finden, Picknick-Abenteuer zu sammeln, Backzubehör zu erhalten und natürlich – “Neue Freunde machen.”

Gerade “Berechtigt” Benutzer können Nachbarschaften auf Facebook testen, und obwohl die Kriterien für die Annahme oder Ablehnung nicht ganz klar sind, dürfen neu erstellte Konten und Konten, die wiederholt gegen die Bestimmungen von Facebook verstoßen, nicht auf die nächste Ebene des Internets aufsteigen. Sozialisation.

Nachbarschaften erfordern auch Benutzer “Ermächtigung”, Dies bedeutet, dass vorerst mindestens der Kontakt mit Nachbarn auf Wunsch vermieden werden kann. Es ist jedoch nicht klar, wo und wann die App Ihre Daten verarbeitet und speichert, insbesondere in Bezug auf die persönlichen Dateien Ihrer Nachbarn. Angesichts der schlechten Datenschutzdaten von Facebook – einschließlich der kürzlich erfolgten Offenlegung der Telefonnummern von 855 Millionen Nutzern – möchten Benutzer wahrscheinlich sicher sein, dass ihre Daten nicht in die falschen Hände gelangen.

Fälle wie diese gehen über Facebook hinaus. Google hat es geschafft, Ihre Umzüge vorwegzunehmen, bevor sie jahrelang durchgeführt wurden – ein Problem, das das Riesenunternehmen zumindest teilweise bekannt gemacht hat Seit 2017Zur verwirrenden Gleichgültigkeit seiner Benutzer.



Auch auf rt.com
Das Internet bot einst allen ein Versprechen der Meinungsfreiheit; Seitdem hat Big Tech daraus ein Gefängnis gemacht


READ  Laut Alice Quinn könnte die deutsche Erzsortiertechnologie ideal für Materialien aus dem Goldprojekt Horn Island sein

Man könnte erwarten, dass ein solches Szenario im “Black Mirror” -Stil die Nutzer zum Fortschritt und zur Forderung nach Datenschutz führt, aber dies ist nicht wirklich geschehen – tatsächlich haben Google, Amazon und die anderen großen Tech-Unternehmen, die es vor langer Zeit überschritten haben. “Gruselige Streifen” Die Nachfrage bleibt hoch, da in vielen Fällen die Faulheit den Wunsch nach Privatsphäre überwiegt.

In diesem Fall hat Facebook möglicherweise den absolut perfekten Zeitpunkt gewählt, um Nachbarschaften aufzurufen, da sich die meisten Benutzer allmählich in Winterschlaf-Kreaturen verwandeln, die ihr Leben bevorzugen, anstatt sich dem Virus zu stellen, Carens zu schreien, Mandate zu verschleiern und andere lästige Dinge im wirklichen Leben Probleme.

Selbst wenn sich Unternehmen, Büros und andere Standorte im Freien nach den Sperren von Covid-19 wieder normalisieren, werden Facebook, Amazon und andere Mega-Tech-Unternehmen mit ziemlicher Sicherheit auf den Beinen landen, unterstützt durch neue Gewinne in Milliardenhöhe.



Auch auf rt.com
Nachdem sich Bill und Melinda Gates getrennt haben, ist es an der Zeit, den Milliardär von Microsoft davon zu trennen, Covid-Entscheidungen für uns zu treffen


Denken Sie, dass Ihre Freunde interessiert sein werden? Teile diese Geschichte!