Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

WNBA MVP Breanna Stewart bekommt beim Puma-Deal einen Premium-Schuh

Der zweifache WNBA-Champion wird Markenbotschafter des deutschen Sportartikelherstellers.

Puma

  • Stewart ist der 10. Spieler in der WNBA-Geschichte, der den Flaggschiff-Schuh hat, und der erste seit 2010
  • Der Seattle Storm-Star wird auch Teil von Pumas She Moves Us-Stand sein

Die zweifache WNBA-Meisterin Brianna Stewart hat einen langjährigen Endorsement-Vertrag mit der deutschen Sportbekleidungsmarke Puma unterzeichnet.

Die Vereinbarung sieht vor, dass MVP im maßgeblichen WNBA-Finale in Zusammenarbeit mit Puma Produkte entwickelt, einschließlich des Signature-Schuhs.

Die 26-jährige Stewart ist die zehnte Spielerin in der 25-jährigen Geschichte der WNBA, die ihr eigenes Design hat, und die erste seit Candice Parkers adidas-Schuhen im Jahr 2010.

Darüber hinaus wird der Seattle Storm-Star der einzige Spieler sein, der einen Signature-Schuh in Pumas aktuellem Basketball-Kader hat, zu dem auch Lamello Ball und Kyle Kuzma gehören.

“Ich bin stolz, Teil der Puma-Familie zu sein”, sagte Stewart. „Wir teilen eine Vision für die Entwicklung des Sports und heißen alle – insbesondere Frauen und Mädchen – auf der ganzen Welt willkommen. Die wirkliche Investition, die Puma gezeigt hat, um mit Frauen zusammenzuarbeiten und sie zu motivieren, einschließlich des Engagements für die unverwechselbaren Leistungsschuhe, ist etwas, das ich Die Hoffnung wird die Erwartungen und Standards der Generationen von Basketballspielern erhöhen, die mir folgen. “

Neben ihrer Leistung vor Gericht wurde Stewart auch für ihre Anwaltschaftsarbeit für Gleichstellung und soziale Gerechtigkeit gelobt. Ihre Bemühungen umfassen Investitionen in Basketball-Entwicklungsprogramme und Spenden an Organisationen wie Black Future Lab.

Im Rahmen des Vertrags mit Puma wird Stewart auch Teil der She Moves Us-Plattform des Unternehmens sein, die darauf abzielt, Frauen zu feiern, die Kultur und Sport vorantreiben.

“Wir freuen uns sehr, Breanna Stewart in unserer Puma-Familie begrüßen zu dürfen”, sagte Adam Petrick, Global Director Branding und Marketing bei Puma. „Sie verkörpert, was es bedeutet, eine Puma-Spielerin zu sein, mit ihrer Entschlossenheit auf dem Platz für ihre Aktivitäten außerhalb des Feldes für Gleichheit in allen Formen.

“Wir arbeiten leidenschaftlich gerne in vielerlei Hinsicht zusammen, um nicht nur ein Anwalt in der Gemeinde zu sein, sondern auch um den Sport für Frauen überall zu entwickeln.”

READ  David Beckham sieht vor Inter Miamis erstem Spiel der Saison gegen Los Angeles Galaxy stilvoll aus