Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/x) job with TECHNISCHE UNIVERSITAT DRESDEN (TU DRESDEN)

in einem TU Dresden, Fakultät Informatik, das Institut für Theoretische Informatik, Leiter Wissensbasierte Systeme und das Institut für Künstliche Intelligenz, Leiter Computational Logic Einladung, vorbehaltlich Ressourcenverfügbarkeit, Bewerbung um eine gemeinsame Stelle

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/o)

(Beschäftigte werden nach persönlicher Qualifikation nach Entgeltgruppe E 13 TV-L vergütet)

Innerhalb des Forschungsprojekts Einführung medizinischer Software mit Hilfe künstlicher Intelligenz (KIMEDS), ab 01. März 2022. Die Stelle ist befristet bis zum 28. Februar 2025. Die Beschäftigungszeit richtet sich nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz (WissZeitVG). Die Stelle bietet die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation (z. B. Promotion).

Aufgaben: Die zunehmende Komplexität programmierbarer medizinischer Geräte steht im grundlegenden Gegensatz zu den alten Zertifizierungsprozessen, die oft noch auf manuell erstellten Tabellen und Skripten beruhen. Das Ziel von KIMEDS ist die Verbesserung der Sicherheit, Transparenz und Zuverlässigkeitseffizienz in erster Linie durch die Entwicklung eines international standardisierten, ontologiebasierten, KI-gestützten Systems interoperabler Softwaretools und -dienste. Als Mitarbeiter in diesem interdisziplinären Verbundprojekt mit dem Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, Zertifizierungsstellen und Medizinprodukteherstellern beteiligen Sie sich an der Verwirklichung dieser Vision mit Methoden der Wissensrepräsentation und des automatischen Denkens. Die Stelle ist auf Grundlagenforschung ausgerichtet. Die Veröffentlichung und Ausstellung von Forschungsergebnissen an internationalen Orten ist ein wichtiger Teil des Geschäfts.

Bedarf: Wir suchen motivierte und talentierte Mitarbeiter mit einem sehr guten Hochschulabschluss (Master oder Äquivalent) in Informatik oder einer verwandten Fachrichtung. Die Stelle eignet sich besonders für Kandidaten mit Vorerfahrung in folgenden Fächern:

  • Methoden der Künstlichen Intelligenz aus den Bereichen Wissensrepräsentation, logisches Programmieren und logisches Denken;
  • Grundlagen und Anwendungen anderer Methoden der künstlichen Intelligenz, wie Planung, Prozessmodellierung und Optimierung;
  • Design und Implementierung von Systemen in Bezug auf gängige Programmiersprachen.
Siehe auch  Gibt es einen Planeten aus Eisen? Das müssen Sie wissen

Bewerber müssen ihre Arbeit selbstständig organisieren, gerne im Team arbeiten, fließend Deutsch und Englisch sprechen und schreiben.

Als Mitglied einer Forschungsgruppe am International Center for Computational Logic werden Sie Teil eines erfolgreichen Teams aus motivierten Forscherinnen und Forschern unterschiedlicher Nationalitäten und Hintergründe. An der TU Dresden, einer der führenden Forschungsuniversitäten Deutschlands, arbeiten Sie in einem inspirierenden Umfeld in einer lebenswerten Stadt mit viel Kultur und Natur.

Bewerbungen von Frauen sind besonders willkommen. Gleiches gilt für Menschen mit Behinderungen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen) senden Sie bitte per 3. Februar 2022 (Es gilt ein gestempeltes Ankunftsdatum bei der Zentralen Universitätspost), vorzugsweise über TU Dresden SecureMail https://securemail.tu-dresden.de per Zusendung als einzelnes pdf-Dokument an sebastian.rudolph@tu-dresden.de oder per Post an: TU Dresden, Fakultät Informatik, Institut für Künstliche Intelligenz, Professor für Computational Logic, Professor D. Sebastian Rudolf, Helmholtzster. 10, 01069 Dresden. Bitte senden Sie nur Kopien, da Ihre Bewerbung nicht an Sie zurückgeschickt wird. Kosten für die Teilnahme an Vorstellungsgesprächen können nicht erstattet werden.

Hinweis zum Datenschutz: Ihre Datenschutzrechte, den Zweck Ihrer Datenverarbeitung sowie weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf der Website: https://tu-dresden.de/karriere/datenschutzhinweis

Die deutsche Version finden Sie unter:

https://tu-dresden.de/stellenausschreibung/9128