Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

West Texas Intermediate Crude fällt um 5 %, da die Internationale Energieagentur zustimmt, 120 Millionen Barrel der Strategic Petroleum Reserve freizugeben

Mitglieder der Internationalen Energieagentur (IEA) haben sich laut Bloomberg darauf geeinigt, 120 Millionen Barrel Rohöl freizugeben.

Aber 60 Millionen Barrel der 120 Millionen wurden bereits als Teil der Freigabe von 180 Millionen Barrel strategischer Erdölreserven gezählt, die das Energieministerium letzte Woche freigegeben hat.

Zwischen der Internationalen Energieagentur und den Vereinigten Staaten sollen 240 Millionen Barrel Rohöl aus den strategischen Energiespeichern der Welt freigesetzt werden.

Das Energieministerium teilte am Montag mit, dass die ersten 90 Millionen Barrel der 180 Millionen Barrel, die aus der Strategic Petroleum Reserve freigesetzt werden sollen, zwischen Mai und Juli durch zwei Verkaufsmitteilungen über insgesamt 70 Millionen Barrel plus 20 Millionen Barrel freigegeben werden. Die Fässer sollen im Mai freigegeben werden. Die zweite Hälfte der 180 Millionen Barrel soll zwischen August und Oktober dieses Jahres freigegeben werden.

Die Internationale Energieagentur hat am 1. März zugestimmt, 62 Millionen Barrel Rohöl aus ihren Sammelvorräten freizugeben. Vor diesem Jahr hat die Internationale Energieagentur die letzten Reserven im Jahr 2011 freigegeben.

Die Ölpreise fielen, als die Veröffentlichung in Verbindung mit Mitteilungen der US-Notenbank bekannt gegeben wurde, dass sie die Zinssätze weniger als ursprünglich geplant erhöhen wird.

Um 15:26 Uhr ET fiel WTI unter 100 $ und fiel am Tag um 4,83 % auf 97,09 $. Rohöl der Sorte Brent wurde bei 101,90 $ pro Barrel gehandelt, was einem Rückgang von 4,74 $ (-4,44 %) an diesem Tag entspricht.

Es wird erwartet, dass der Abwärtsdruck auf die Rohölpreise nur vorübergehend sein wird, wenn es keine Produktionssteigerungen oder Nachfragebeschränkungen gibt.

Die Internationale Energieagentur verfügt derzeit über 1,5 Milliarden Barrel an strategischen Reserven.

Siehe auch  Die Student Loans Company hat seit 2015 Überzahlungen in Höhe von 18,3 Mio. GBP Studentenfinanzierung

Von Julian Geiger für Oilprice.com

Weitere Top-Reads von Oilprice.com: