Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Wählen Sie den Rockies Karl Kauffmann und verwandeln Sie den deutschen Marquez in einen 60-Tage-IL

Wählen Sie den Rockies Karl Kauffmann und verwandeln Sie den deutschen Marquez in einen 60-Tage-IL

19. Mai: Die Rockies haben bereits bekannt gegeben, dass sie eine Option auf Kauffmans Vertrag abgeschlossen haben, wodurch sie Platz im Kader freimachen, indem sie Pint verpflichten und Marquez für 60 Tage nach IL transferieren.

17. Mai: Die Rockies wählen den rechten Griff Karl KaufmannUnd Tweets Daniel Allentock von der Denver Gazette. Riley Bent Triple-A Albuquerque wird ausgewählt, um einen Platz im aktiven Kader zu ergattern. Colorado müsste eine 40-Mann-Kadertransaktion durchführen, allerdings würde dies wahrscheinlich per Transfer erfolgen. Deutscher Marquis Von 15 Tagen bis zur Verletztenliste 60 Tage.

Es ist ein erwarteter Schritt. Thomas Harding von MLB.com bemerkte gestern Abend, dass Kaufman von einem Start-Triple gestrichen worden sei und über einen Aufstieg in die Major League nachdenke. Da sich die Summe nun offiziell ausgezahlt hat, wird er am Freitagabend gegen die Rangers sein Debüt in der Major League geben.

Der 25-jährige Kaufman begann 2019 als Ergänzungs-Infielder der zweiten Runde mit dem Profiball. Das Produkt aus Michigan tauchte in jeder Saison von 2020 bis 22 in der Rangliste von Baseball America zu den 30 besten Minor-League-Talenten Colorados auf. Er hat in mehr als 15 Saisons einigermaßen gute Leistungen gezeigt Hartford startete letzte Saison mit Double-A, erzielte einen ERA von 4,06 und schlug dabei knapp 26 % der Gegner. Der Aufstieg zum Triple-A verlief nicht wie erhofft, da Kauffmann in einer furchterregenden Küstenumgebung für Pitcher mehr als sechs verdiente Runs für jeweils neun aufgab.

Rox Kauffmann blieb im Regel-5-Draft der letzten Saison ungeschützt. Er wurde nicht gewählt und blieb in der Organisation. Colorado brachte ihn zurück nach Albuquerque. Er machte dort acht Starts, wurde aber mit einem ERA von 7,78 und einem bescheidenen Strikeout-Durchschnitt von 14,9 % bewertet. Das Produkt aus Michigan hat seinen Walk-Prozentsatz jedoch auf einen persönlichen Tiefstwert von 6,9 % gesenkt, und er ist im Allgemeinen ein erfahrener Feldspieler in den Minor-Spielen für eine Organisation, der es an Rotationstiefe mangelt.

Siehe auch  Die Delhi Art Diaries: Früchte von Nietzsches Garten

Tommy Johns Operation für Marquez und eine kürzliche Ellenbogenverstauchung Antonio Cinzatella Er verließ Roxx auf der Suche nach Rollen. Colorado brachte das Veteranenrecht ein Chase Anderson Aus den Zugeständnissen der Strahlen beim Bezahlen Conor Siebold Von der Basis der Bullen bis zu den Starting Five. Kauffmann wird zumindest einen Blick hinter dieses aufstrebende Duo werfen Kyle Vreeland Und Austin-Pullover.