Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

„Vampyr“ ist das nächste Spiel, das kostenlos im Epic Games Store veröffentlicht wird

BlutsaugerRPG von Dontnod Entertainment ist das nächste Spiel, das im Epic Games Store kostenlos erhältlich ist.

Ab heute (23. Dezember) können PC-Spieler den Titel 2018 von . beanspruchen Kostenlos im Epic Games Store. Der Deal läuft am 24. Dezember um 16:00 Uhr GMT / 8:00 Uhr PT aus und wird dann zum ursprünglichen Verkaufspreis von 34,99 £ zurückkehren.

Vom Publisher Focus Home Interactive wurde das Spiel zunächst im Juni 2018 für PS4 und Xbox One und später im Oktober 2019 für Nintendo Switch veröffentlicht.

Blutsauger Es folgt dem Spieler als moderner Vampir namens Dr. Jonathan Reid in London, 1918. Wie die Synopse sagt: „Als Arzt musst du ein Heilmittel finden, um die Bürger einer von der Grippe heimgesuchten Stadt zu retten. Als Vampir bist du verflucht, sich von denen zu ernähren, deren Heilung du geschworen hast. Willst du das Monster umarmen? In dir? Deine Taten werden London retten oder zerstören.“

Kostenlose Spiele werden bis zum 30. Dezember täglich im Rahmen der 15-tägigen Werbeveranstaltung für kostenlose Spiele des Epic Games Store angeboten. Andere erfasste Titel umfassen Remaining: From the Ashes, The Disappearance of Ethan Carter, Hero of the Episodes, Extinction II, Shenmue 3, Mutant Year Zero: Road to Eden, Und Neon-Abgrund.

Während des Nintendo Indie Showcase kündigte Dontnod Entertainment sein erstes Spiel als Drittanbieter an. Das Spiel trägt den Titel Gerda: eine Flamme im Winter, ist ein narratives Spiel, in dem die Spieler während des Zweiten Weltkriegs und der deutschen Besetzung Dänemarks in die Rolle einer Krankenschwester schlüpfen.

Das vom dänischen Studio PortaPlay entwickelte Spiel wird 2022 über Steam für Nintendo Switch und PC erscheinen und einen farbenähnlichen Kunststil für seine Charaktere und Umgebungen aufweisen.

Siehe auch  Vom Weltraum zum Superhelden? Der kanadische Star "Stowaway" Shamir Anderson erzielt sein nächstes Tor

In der Zwischenzeit sagte Ian Proulx, CEO von 1047 Games, dass Splitjet Und unendliche Aura „Wir werden uns gegenseitig helfen“ auf Dauer.