Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Trent Alexander-Arnold wurde für das letzte Spiel vor der Weltmeisterschaft – Liverpool – aus dem englischen Kader gestrichen

Liverpools Rechtsverteidiger Trient Alexander Arnold Er ist einer von fünf Spielern, die aus Englands Kader übrig geblieben sind, um am Montag gegen Deutschland anzutreten, ihrem letzten Spiel vor der Weltmeisterschaft.

Trainer Gareth Southgate ignoriert Alexander Arnold ständig, und Kyle Walker, Reese James und Kieran Trippier liegen in der Gesamtwertung vor ihm.

Und angesichts der Zweifel, ob Liverpools kreativster Spieler es in den WM-Kader der Three Lions schaffen wird, spricht sein Ausscheiden aus dem 23-Mann-Kader für Deutschland Bände.

Alexander-Arnold wurde bei der 0:1-Niederlage Englands gegen Italien am Freitagabend, dem fünften Spiel in Folge ohne Sieg und dem dritten ohne Tor, nicht eingewechselt.

Nun wurde bekannt, dass der 23-Jährige einer von fünf Spielern ist, mit denen das Team gegen Deutschland fehlt Rob Dorsett von Sky Sports Und er enthüllte, dass Fikayo Tomori ein Spieler des AC Mailand ist. SouthamptonJames Ward Prause und West HamAuch Jarrod Bowen wurde aus gelöscht. ManchesterAuch Jack Grealish wird aufgrund des Kommentars nicht erscheinen.

Wenn Alexander-Arnold, ein Spieler mit 66 Vorlagen in seinen sechs Jahren als Liverpool-Spieler, in einer Zeit, in der England Schwierigkeiten hat, Tore zu erzielen und Chancen zu kreieren, nicht in den Kader kommen kann, fühlt sich das Schreiben an, als würde es an der Wand hängen. .

In diesem Jahr können Trainer 26 Spieler in ihren WM-Kader benennen, im Gegensatz zu 23 Spielern in früheren Turnieren, die möglicherweise für Alexander-Arnold arbeiten.

Aber selbst wenn er ausgewählt wird, scheint eine tatsächliche Spielzeit unwahrscheinlich, da Walker, James und Trippier in der aktuellen Rangliste klar vor ihm liegen.

Siehe auch  Van Gaal warnt Ten Hag davor, dem Handelsklub von Manchester United beizutreten | Manchester United

Auf die Frage nach Alexander-Arnolds Fähigkeiten am Sonntag lobte Southgate seine „beeindruckende Sammlung von Pässen“, bevor er sich schnell den Attributen zuwandte, die James und Trippier ebenfalls bieten konnten.

LIVERPOOL, England - Samstag, 3. September 2022: Liverpools Trent Alexander-Arnold während des Premier League-Spiels zwischen Everton und Liverpool, dem 241 Merseyside Derby, im Goodison Park.  (Bild David Rawcliffe/Propaganda)

Alexander-Arnold wurde für seine defensiven Beiträge zu Liverpool in dieser Saison kritisiert, wobei der Vierfachklub der Roten seit Beginn der Saison im letzten Monat nur zwei Mal ohne Gegentor geblieben ist.

Sie können nur davon ausgehen, dass Southgate ihn aufgrund von Bedenken hinsichtlich der defensiven Seite seines Spiels weiterhin übersieht.

Für Liverpool ist der Ausschluss von Alexander-Arnold aus dem Kader gegen Deutschland eine gute Nachricht, da der Rechtsverteidiger nach einer Spielpause in der Länderspielpause nach Merseyside zurückkehren wird.

Reds Treffen mit Brighton Der Samstag ist das erste von 13 Spielen, die sie in den nächsten sechs Wochen vor der WM-Halbzeitpause bestreiten werden.