Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Team Aramco Series: Georgia Hall und Law Bronte II hinter Olivia Cowan in Saudi-Arabien | Golfnachrichten

Olivia Cowan hat einen Vorsprung vor Magdalena Cimmermacher, während Georgia Hall und Bronte Law beide zweimal auf Platz 11 zurückfielen; Sehen Sie sich die neueste Runde der Aramco Team-Serie am Freitag ab 11 Uhr live bei Sky Sports Golf auf YouTube an.

Letzte Aktualisierung: 11.11.21 16:07 Uhr

Brontes Gesetz ist zwei der Vorreiter in Saudi-Arabien

Olivia Cowan führt in der Endrunde des Einzel-Events der Aramco Teams Series eine schwache Führung, während Georgia Hall und Bronte Low in Saudi-Arabien weiter im Wettbewerb stehen.

Cowan holte sich in der zweiten Runde 66 im Royal Greens Golf and Country Club eine Karte und rückte damit auf den 13. Halls Seite.

Simmermacher schlug drei ihrer letzten vier Löcher, um 12 unter und ein zweites Solo zu gehen, während Nachtleader Hall zwei der fünf auf ihrem Weg zu vier unter 68 führte.

„Ich konnte ein paar gute Dinge einbringen, aber insgesamt denke ich, dass ich von meinem Tag ein wenig enttäuscht bin“, sagte Hall. „Ich hatte nicht das Gefühl, etwas zu bekommen, aber ich kann mir das hoffentlich für morgen aufheben.“

Cowan nutzte seine vierten und fünf Specs und ging als Siebter zum Eagle.

Europäische Live-Golftour für Frauen

12.11.2021, 11:00 Uhr

mach weiter mit deinem leben

Die 25-Jährige holte einen Schlag auf Platz 14 und machte ab Tag 16 aufeinanderfolgende Birdies, als sie kurz vor vier vorrückte und mit einem Bogey in den letzten fünf endete, nachdem sie Wasser gefunden hatte, als sie sich näherte.

„Ich bin mit meiner Spielweise im Moment sehr zufrieden“, sagte Kwan. „Die Situation ist sehr konstant und ich gebe mir viele Möglichkeiten zum Schießen, was ich hier für wichtig halte.“

Carlotta Seganda und Sieger des Rennens an die Costa del Sol, Ataya Titikul, liegen mit Steve Kiriakou in der Gruppe zehn unter Führung, während Wales Becky Morgan mit der Slowenin Pia Babnik in die letzte vierte Runde am Freitag einzieht.

Im Team-Event, bei dem die zwei besten Ergebnisse eines Viererteams von jedem Loch abhängen, hat De Roey einen Vorsprung von zwei Schlägen gegenüber Team Kyriacou, wobei Team Hall mit einem Schlag Dritter vor Team Ciganda ist.

Wer gewinnt die Aramco Team Series Championship in Jeddah? Sehen Sie sich die Endrunde am Freitag ab 11:00 Uhr live im Sky Sports Mix kostenlos auf Sky Sports Golf auf YouTube an.

Siehe auch  F1 plant „Show and Tell“-Sitzungen zu Auto-Updates im Jahr 2022