Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Spurs Star “endet mit Deutschland” zwischen Bayern München Links

Das Interesse von Bayern Münchens Spurs-Stürmer Son Hyung-min wurde ausgeschlossen, weil Südkorea laut Kevin Hotchard, dem “europäischen Fußball-Experten”, “mit Deutschland fertig” ist.

Der 28-Jährige spielte fünf Jahre in der Bundesliga für Hamburg und Bayer Leverkusen, bevor er 2015 nach Tottenham wechselte.

In einem Bericht Anfang dieser Woche wurde festgestellt, dass Bayern München daran interessiert war, seinen Sohn nach Deutschland zurückzubringen. Südkorea hat noch kein neues Abkommen mit Spurs unterzeichnet.


Transfer Klatsch: Spurs “sehr nahe” an M 25 Millionen Deal; Liverpool ‘verführt’ Superstar


Hutsards Sohn hält es jedoch für “erledigt mit Deutschland” und der mögliche Austausch “fühlt sich nicht wie ein Bayern-Zug an”.

“Ich hatte nicht das Gefühl, dass es ein Bayern-Wechsel war”, sagte Hutchhard talkSPORT.

„Sie haben offensichtlich viel Geld ausgegeben, um Leroy Chan zu gewinnen, und Teile des Teams müssen es übertreffen.

“Ich bin überrascht, ich bin überrascht über seine Rolle. Er ist irgendwie mit Deutschland.

“Er war sehr gut in Leverkusen und war vorher in Hamburg, aber seine Motivation kam immer in die Premier League.

“Er kehrt nach Deutschland zurück, ich bin überrascht. Serge Knabry ist ein großartiger Spieler für sie.

“Chan fängt wirklich an, Wirkung zu zeigen. Sie haben einen großartigen Spieler, Kingsley Coman.

“In diesen weiten Bereichen denke ich, dass sie Recht haben. Diese Woche war die Rede von Lewandowski und er verlängerte seinen Vertrag über 2023 hinaus.

“Es gibt keinen Platz in dieser zentralen Stürmerrolle, es gibt keinen Bayern München für Earling Holland, trotz der meisten großen Vereine.”

“Ich hatte nicht erwartet, dass die Bayern an diesem Rennen teilnehmen würden.”

READ  Rechtliche Strategien für den Kohleaustritt in Deutschland und Kanada