Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Der niederländische Sender entschuldigt sich für die Verwendung von Nazi-Texten für die deutsche Hymne während des Euro-Spiels

Ein niederländischer Sender hat sich entschuldigt, nachdem er zu Beginn des EM-Fußballspiels gegen England am Dienstag eine deutsche Nationalhymne mit Liedern über Nazi-Deutschland rezitiert hatte.

Aufgrund seiner Verbindungen zum Regime Adolf Hitlers zeigte der NPO-Sender den seit 1952 nicht mehr verwendeten Text der ersten Strophe des falschen Der Dyson-Verses in seinem Untertiteldienst für Gehörlose und Hörgeschädigte.

Nur die dritte Strophe des Liedes, das Einheit, Freiheit und Gerechtigkeit betont, ist die offizielle Hymne Deutschlands.

Die NPO twitterte: “Der falsche Vers wurde falsch angezeigt. Dies ist einer unserer Untertitelfehler.” “Wir entschuldigen uns dafür beim Publikum.”

Sowohl Deutschland als auch die Niederlande, die im Zweiten Weltkrieg von den Nazis brutal besetzt wurden, betrachten sich als ihre größten Fußballrivalen.

Die erste Strophe enthält die berüchtigten Wörter “Deutschland landber alles / Über alles in der Welt”, was “Deutschland vor allem / vor allem” bedeutet.

Die Nationalhymne wurde erstmals 1933 von den Nazis verwendet

Seit 1933 benutzten die Nazis bei Kundgebungen und offiziellen Anlässen die erste Strophe als Nationalhymne mit der Horst-Gefäß-Lüge der SA. Der zweite Vers, in dem deutsche Frauen und Wein gelobt werden, wird als sexuell und hasserfüllt angesehen.

Der Text wurde 1841 von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben auf der britischen Insel Helgoland geschrieben.

Der Dichter unterstützte die Idee, Deutschland als modernen Staat und nicht Gruppen kleiner Regionen mit den einheimischen Herrschern der Zeit zu vereinen.

Die Musik wurde von Joseph Hayden komponiert und 1797 zu Ehren des römischen Kaisers Franz II. uraufgeführt.

1922 wurde die ganze Hymne von der Weimarer Republik angenommen, um die Regierung in den turbulenten Zeiten nach der Niederlage des Ersten Weltkriegs zu erhöhen.

READ  Bundesaußenminister Iran betont Flexibilität und Pragmatismus in Gesprächen

[Lied1945vondenAlliiertenverboten[1945இல்நேசநாடுகளால்தடைசெய்யப்பட்டபாடல்

[AlliierteverbotendasLiednachderNazi-Niederlage1945Eswurde19521991miteinerdrittenStrophewiedereingeführtbevoresvondenvereinigtenDeutschenakzeptiertwurde[1945ஆம்ஆண்டில்நாஜிக்களின்தோல்விக்குப்பின்னர்நேசநாடுகள்இந்தபாடலைதடைசெய்தன1952ஆம்ஆண்டில்1991ஆம்ஆண்டில்மீண்டும்ஒன்றிணைக்கப்பட்டஜெர்மனியால்ஏற்றுக்கொள்ளப்படுவதற்குமுன்னர்இதுமூன்றாவதுவசனத்துடன்மீண்டும்அறிமுகப்படுத்தப்பட்டது

Holländischer Kaffee ist nicht der erste. Im Februar 2017 spielte ein Solokünstler die erste Strophe bei einem Fed-Cup-Tennisturnier in Mau, Hawaii.

Im Jahr 2008 entschuldigte sich der Schweizer Sender, nachdem er für den Untertitel des Spiels der Euro 2008 zwischen Deutschland und Österreich anstößige Sprache verwendet hatte. Der Fehler wurde verschärft, indem die Kanalfans zum Mitsingen aufgefordert wurden.

2009 schrie der britische Sänger Pete Doherty, bevor er von der Bühne geschleift wurde, nachdem er bei einem Festival in München die erste Strophe gebeugt hatte.

Entgegen der landläufigen Meinung ist das öffentliche Singen der gesamten Hymne in Deutschland nicht illegal.

England gewann im Wembley-Stadion 2:0 und trifft nun im Viertelfinale des Turniers auf die Ukraine.