Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

So funktioniert die neue One Outlook-E-Mail-App von Microsoft

Microsoft bekannt geben Das neue Outlook für Windows Beta, mit dem Ihr Desktop-E-Mail-Client der Webversion sehr ähnlich sieht. Während die Screenshots und die gesamte Struktur der Anwendung Kürzlich durchgesickertDie Ankündigung von Microsoft gibt uns einen guten Einblick in die Art von Funktionen, die wir in unseren Posteingängen erwarten können.

Laut einem Microsoft-Beitrag vom Dienstag soll Outlook einige neue Funktionen sowie ein aktualisiertes Design erhalten. Für den Anfang wird es in Loop integriert, Microsofts System für Arbeiten Sie an Dingen wie Umfragen, Aufgabenlisten und mehr zusammen Überall im Büro. Es gibt auch ein neues System zum Anhängen von Dateien. Wenn Sie etwas in der Cloud gespeichert haben, können Sie das „@“-Symbol und dann den Dateinamen eingeben, und Sie erhalten eine Liste mit übereinstimmenden Dateien, die bereit sind, einer E-Mail hinzugefügt zu werden.

Sie können nach Dateien suchen, die Sie in der Cloud gespeichert haben, indem Sie sie anpingen.
Foto: Microsoft

Microsoft hat auch einige Kalender- und Aufgabenfunktionen hinzugefügt. Einige sind einfach, wie die Möglichkeit, E-Mails oben in Ihrem Posteingang anzuheften, damit sie in Ihrem Gesicht bleiben, bis Sie sie bearbeiten. Sie können E-Mails in das Board ziehen und sie als To-Do-Elemente oder Kalenderereignisse kennzeichnen, wenn Sie Zeit zum Antworten reservieren möchten – und nachdem Sie dies getan haben, werfen Sie einen Blick auf die neue Kalenderansicht, die Aufgaben anzeigt Listen, Notizen und viele andere anpassbare Informationen neben dem eigentlichen Kalender.

Auf der linken Seite sehen Sie eine angeheftete Nachricht. Und auf der rechten Seite sehen Sie die Benutzeroberfläche für die Verwendung einer E-Mail zum Erstellen einer Aufgabe.
Foto: Microsoft

Microsoft nennt die anpassbare Ansicht das Kalender-Panel.
Foto: Microsoft

Ich möchte es nicht so klingen lassen, als würde E-Mail hier Microsoft neu erfinden. Die App ist mit Sicherheit immer noch Outlook, auch wenn es so aussieht, als würde es sich nur um eine Datei handeln Sehr coole Webansicht. Aber ein paar dieser Features erinnern mich an das, was mich so begeistert hat jetzt verstorben Mailbox-App, die Dropbox gekauft Weg zurück in heute. Ich freue mich auch über eine Überarbeitung der Kalenderoberfläche; Ich habe das in der aktuellen Desktop-Version von Outlook immer gehasst.

Der Beitrag von Microsoft erwähnt auch eine Vielzahl anderer Funktionen. Wenn Sie beispielsweise auf eine Kalendereinladung antworten, können Sie entscheiden, ob Sie persönlich oder virtuell teilnehmen möchten; Die Funktion zum Scannen des Posteingangs wird in die App aufgenommen. Und Outlook pinnen Nachrichten, die es für wichtig hält, wenn Sie sie verpasst haben. Sie können die vollständige Liste der Funktionen zusammen mit Screenshots und Beschreibungen anzeigen. auf der Microsoft .-Seite.

Wie immer bei Anwendungen, die auf Webtechnologie basieren, muss ich mir um dieses zukünftige Update wenig Sorgen machen, insbesondere um seine Leistung. Ich gehe auch davon aus, dass langjährige Outlook-Benutzer eine Anpassungsphase in Kauf nehmen müssen, insbesondere wenn es sich um die Hauptanwendung handelt, mit der sie ihre Tage verbringen. Aber gleichzeitig gefällt mir die Idee, die gleiche Funktionalität im Outlook-Web und in der Desktop-App zu haben, anstatt dass wir zwei völlig unterschiedliche Benutzeroberflächen verwenden. Darüber hinaus passen die Funktionen, die Microsoft präsentiert, sehr gut dazu, wie E-Mails angezeigt werden. Also färben Sie Lee vorsichtig optimistisch.

Wenn Sie genauso denken, können Sie es vielleicht selbst ausprobieren – obwohl Sie ein Microsoft Business- oder Education-Konto benötigen. Wenn Sie dieses Kontrollkästchen aktivieren, können Sie Melden Sie sich an, um ein Office-Insider zu werden, und nehmen Sie am Beta-Kanal teil. Sobald Sie dies getan und auf die neueste Version von Outlook aktualisiert haben, sollte es einen Schalter geben, mit dem Sie zur neuen Version wechseln können. Denken Sie natürlich daran, dass es sich um eine Datei handelt Beta; Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre E-Mails bequem mit einem Programm ausführen können, das noch ausgeführt wird.

Siehe auch  Werde in der WorldBox zum Gott deines eigenen Mittelerdes