Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

SGT German Private Equity GmbH & Co. KGaA:

DGAP-News: SGT German Private Equity GmbH & Co. KGaA / Schlagworte: Sonstiges / Prognose
06.06.2021 / 10:17
Für den Inhalt dieser Anzeige ist allein der Herausgeber verantwortlich.

+++ Pressemitteilung +++

German Private Equity SGT – im Bereich Fundraising steht bevor

Frankfurt/Main, 23. Juni 2021 – SGT Capital PT. Ltd. (SGTPTE), eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von SGT German Private Equity, hat durch die Mittelbeschaffung an Boden gewonnen und bestätigt ihr zuvor angekündigtes Ziel, den Private-Equity-Fonds zunächst im Sommer 2021 mit Kapitalzusagen von mindestens 500 Millionen US-Dollar zuzüglich separater zu schließen closing frühere Zusagen in Höhe von 480 Millionen US-Dollar. Beim ersten Abschluss sicherte sich SGTPTE feste mündliche Zusagen von 10 namhaften Kerninvestoren in Höhe von mehr als 350 Millionen US-Dollar. SGTPTE formalisiert derzeit diese Verpflichtungen. Zum Abschluss des First Close wird eine bereits ausgewählte Investorengruppe mit Zusagen von 225 Millionen US-Dollar nach den Primärinvestoren registriert und schließt sich ihnen im First Close an.

Darüber hinaus steht SGTPTE im aktiven Dialog mit über 100 institutionellen Anlegern, die in der Regel nach dem First Close teilnehmen. Diese Investoren repräsentieren ein potenzielles Zeichnungsvolumen von mehr als 1,5 Milliarden US-Dollar. In den letzten drei Monaten hat SGPTE die Zahl der interessierten Investoren sowie deren potenzielles Gesamtengagement auf seiner Plattform fast verdoppelt. Aufgrund dieser zusätzlichen Nachfrage von Investoren schafft SGTPTE zwei parallele Fondsvehikel, eines in den USA (Delaware) und eines in Europa (Luxemburg). Dieser Prozess wird im Sommer abgeschlossen.

In Verbindung mit der gestiegenen Nachfrage institutioneller Investoren hat SGTPTE erhebliche Fortschritte bei der Beschaffung und Bewertung des Stroms von Private-Equity-Deals gemäß seinen Anlagekriterien sowie bei der Auswahl und Verhandlung von Private-Equity-Deals erzielt. Aktuell ist sie an vier „Direct Deals“ (also Private-Equity-Transaktionen) im Hinblick auf hochattraktive Akquisitionsobjekte mit Unternehmenswerten von 200 bis 600 Millionen Euro beteiligt. Ziel ist es, einen oder zwei dieser Deals in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 abzuschließen. Etwa die Hälfte der Kerninvestoren des Private-Equity-Fonds und andere beliebte Investoren haben ihr Interesse bekundet, direkt in Teile der Private-Equity-Deal-Pipeline zu investieren.

Siehe auch  Caves & Cliffs Special, wenn du das 1.17. Update startest

In Kombination mit früheren Zusagen für seine Private-Equity-Plattform in Höhe von 480 Millionen US-Dollar erwartet SGTPTE, dass das verwaltete Vermögen bis Ende 2021 1 Milliarde US-Dollar und bis Ende 2022 2 Milliarden US-Dollar übersteigen wird.

Investor Relations Kontakt
Deutsches SGT Private Equity
Florian Damman
ir@sgt-germanpe.com
www.sgt-germanpe.com

23.06.2021 Verlagsnachrichten, übermittelt durch die DGAP – eine Dienstleistung der EQS Group AG.
Für den Inhalt dieser Anzeige ist allein der Herausgeber verantwortlich.

Die Vertriebsdienstleistungen der DGAP umfassen regulatorische Mitteilungen, Finanz-/Unternehmensnachrichten und Pressemitteilungen.
Archiviert auf www.dgap.de