Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Pep Guardiola warnt Arsenal vor dem Premier-League-Titel, da er Mikel Arteta ignoriert

Pep Guardiola warnt Arsenal vor dem Premier-League-Titel, da er Mikel Arteta ignoriert

Pep Guardiola, Cheftrainer von Manchester City, hat Spieler wie Arsenals Mikel Arteta geschlagen und sich die Auszeichnung „Spieler des Jahres“ der League Managers Association gesichert.

Die Citizens folgten Artetas Mannschaft die meiste Zeit der Saison im Kampf um den Titel in der Premier League, bevor Arsenal im April nach vier sieglosen Spielen kapitulierte. Anschließend holte sich City den Titel, den fünften in sechs Saisons – ein schwerer Schlag für die Nord-Londoner, die acht Punkte hinter dem Spitzenplatz lagen.

Nachdem Guardiola Spieler wie Arteta, Brighton-Trainer Roberto De Zerby, Newcastle-Trainer Eddie Howe, Aston Villa-Trainer Unai Emery und Fulhams Marco Silva um die Auszeichnung geschlagen hatte, warnte er seine Rivalen, dass City in der nächsten Saison erneut um den großen Titel kämpfen wird. „Ich freue mich sehr über die Auszeichnung als Premier League-Manager des Jahres“, sagte er.

Weiterlesen: Barcelona bietet Mikel Arteta mit einem Sommerangebot von 17 Millionen Pfund einen Traumtransfer für den Arsenal-Stürmer

„Es ist eine unglaubliche Ehre, diese Trophäe zu erhalten. Wir sind in der besten Liga der Welt und ich verspreche Ihnen, dass wir in der nächsten Saison dort sein werden.“

Die Mission von Arsenal in diesem Sommer besteht darin, die Lücke zwischen ihnen und dem Meister zu schließen, und ein Neuzugang, der dabei helfen kann, ist West Ham United-Kapitän Declan Rice. Der englische Nationalspieler bleibt Artetas erstes Ziel im Sommer-Transferfenster. Fussball. London verstehen.

Aber die Mannschaft aus dem Norden Londons muss sich einer harten Konkurrenz um Rices Verpflichtung gegenübersehen, wobei Spieler wie Bayern München, Chelsea und Manchester United angeblich daran interessiert sind, den starken Mittelfeldspieler vom Londoner Stadion fernzuhalten.

Siehe auch  Harry Kane verlässt seinen Januartraum, als Tuchel einen Tipp gibt

Lese das folgende: