Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Pep Guardiola: Der Trainer von Man City wird das FA-Cup-Spiel gegen Swindon aufgrund von Covid-19 verpassen | Fußballnachrichten

Pep Guardiola wird am Freitag das FA Cup-Drittrundenspiel für Manchester City in Swindon verpassen, nachdem er positiv auf Covid-19 getestet wurde.

Der City-Manager wurde am Dienstag zusammen mit seiner Assistentin Juanma Lillo positiv getestet.

Man City hat bestätigt, dass beide jetzt isoliert sind, zusammen mit einer Reihe anderer positiver Fälle innerhalb der Blase der ersten Mannschaft.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen barrierefreien Videoplayer

Kostenlos zu sehen: Highlights aus Manchester Citys Sieg über Arsenal in der englischen Premier League

Der Club hat jetzt 14 Mitarbeiter in einem Hinterzimmer und sieben Spieler der ersten Mannschaft, die sich wegen Covid-19 in Quarantäne befinden. Co-Trainer Rodolfo Borrell wird das Team auf der Reise nach Swindon leiten.

Auf die Frage nach Guardiolas Zustand sagte Borrell: „Ihm geht es gut. Er hat das Virus, aber zum Glück hat er nicht viele Symptome.“

Borrell hat nicht bestätigt, welche Spieler für das Spiel am Freitag nicht verfügbar sein werden.

Er sagte: „Das kann ich nicht sagen. Wir haben sieben Spieler (aus) und ich muss mich auf das Spiel vorbereiten. Ich möchte sie nicht erwähnen, weil ich einen von ihnen vergessen könnte. Ich denke, das passt nicht.“ Ich. Um es jetzt zu sagen.“

Borrell wurde gefragt, ob die große Zahl der Fälle zu einer Verschiebung des Spiels führen könnte.

Er sagte: „Wir haben uns mental auf das Spiel vorbereitet. Wir müssen uns auf das Spiel vorbereiten. Wenn das morgen aufgrund weiterer Nachrichten nicht möglich ist, ist es momentan außer Reichweite.“

Siehe auch  Beobachten Sie, wie sich der Deutsche Schäferhund glücklich in einen winzigen Ständer drückt, anstatt in sein geräumiges Zuhause

„Wahrscheinlich (wird es) einer der einfachsten Kader sein, für die wir uns entscheiden müssen. Wir spielen nur mit denen, die da sind. Wir haben nicht viel.“

So wie es aussieht, wird das FA-Cup-Spiel am Freitag auf dem County Grounds fortgesetzt. Nach dem Spiel gegen Swindon trifft City am Samstag, 15. Januar, im Etihad Stadium in der Premier League auf Chelsea.

Am Donnerstag zuvor gab Burnley bekannt, dass Trainer Sean Daichi das Heimspiel gegen Huddersfield Town verpassen wird, nachdem er positiv auf das Covid-19-Virus getestet wurde.

Sein Assistent Ian Wan wird das Team leiten, bis Daichi aus seiner Abgeschiedenheit zurückkehrt.

Die nächsten sechs Spiele für Manchester City

7. Januar: Swindon (A) – FA Cup

15. Januar: Chelsea (zu Hause) – Englische Premier League

22. JanuarSouthampton (A) – Premier League, Sky Sports

9. Februar: Brentford (H) – Premier League

12. Februar: Norwich (A) – Premier League, Sky Sports

15. Februar: Sporting Lissabon (A) – UEFA Champions League

Folgen Sie Manchester City mit Sky Sports

Verfolgen Sie in dieser Saison jedes Spiel von Man City in der Premier League mit unseren Live-Blogs auf der Sky Sports-Website und -App und Spielhighlights kostenlos ansehen Kurz nach Vollzeit.

Willst du das neueste Manchester City? Unser Lesezeichen Nachrichtenseite von Man City, sich auszahlen Man City-Spiele Und Neueste Man City-Ergebnisse, Er schaut Tore und Manchester City, verfolgen Tabelle der Premier League Sehen Sie sich die kommenden Man City-Spiele an Live bei Sky Sports.

Siehe auch  Solskjaers Kommentare zeigen, wie sich die Ambitionen von Manchester United in dieser Saison verändert haben - Tyrone Marshall

Holen Sie sich all dies und mehr – einschließlich Benachrichtigungen, die direkt an Ihr Telefon gesendet werden – indem Sie eine Datei herunterladen Sky Sports Scores-App Und stellen Sie Man City als Ihr Lieblingsteam ein.

Hören Sie das beste Feedback aus der Premier League und Expertenanalysen mit Grundfußball Und Gary Neville Podcasts, bleib auf dem Laufenden TransferzentrumFolgen Sie den sozialen Konten von Sky Sports unter TwitterUnd Instagram Und Youtube, und finden Sie heraus, wie es geht Holen Sie sich Sky Sports.